Monatspass
PLUS

Mit diesen 7 Ansätzen bindet David Bolduc seine Kunden

Der Boulder Book Store in Colorado ist die US-Buchhandlung des Jahres.Inhaber David Bolduc ist Buy-Local-Pionier, der seine Kunden auf vielerlei Weise bindet.

Boulder im US-Bundesstaat Colorado: eine lebendige, liberale und kulturell stark aufgestellte Stadt mit knapp 110.000 Einwohnern am Fuße der Rocky Mountains. Sitz einer Universität mit über 40.000 Studenten, einer Vielzahl von Forschungsinstituten und Standort des Boulder Book Store, vom Branchenblatt „Publishers Weekly“ zur Buchhandlung des Jahres 2018 gekürt.

Bücher im Ballroom: Der ehemalige Tanzsaal im dritten Stock ist die Visitenkarte des Boulder Book Store. Durch mobile Möbel kann der Ballroom zur Veranstaltungsfläche umgebaut werden, die 250 Besuchern Platz bietet. Erfahrener Buchhändler und Buy-Local-Aktivist: Bevor Inhaber David Bolduc in Boulder sesshaft wurde, hatte er Ende der 1960er-Jahre mit einem Freund im 40 km entfernten Denver eine Buchhandlung geführt. Die US-Buchhandlung des Jahres befindet sich mitten in der attraktiven Fußgängerzone von Boulder (r.) (Fotos: Julia Atwood)

Begründet hat die Jury ihre Entscheidung vor allem mit dem Pioniergeist, der Boulder Book Store auszeichnet. Egal, ob Teenager-Beirat, Nutzung der Edelweiss-Digitalvorschau oder Kommissionsangebot für Selfpublisher: David Bolduc, der die Buchhandlung 1973 gegründet hat, und sein Team marschieren munter vorneweg mit ihrem Leitmotiv Kundenbindung.

„Natürlich ist Amazon auch in Boulder angekommen, aber die Kundenfrequenz ist in der Innenstadt und damit auch bei uns ziemlich stabil,“ sagt Bolduc. Durch ihre 1a-Lage in der Fußgängerzone mit guten Parkmöglichkeiten wird die Buchhandlung gleichermaßen von Laufkundschaft wie von Stammkunden frequentiert. Besonders eng ist die Bindung zu den rund 10.000 Mitgliedern der Readers Guild, dem erfolgreichsten Kundenbindungsinstrument von Boulder Book Store.

Nob Qdjastg Naaw Ijehu kp Iuruxgju uef otp BZ-Ibjoohuksbun opd Mdkuhv.Qvpijmz&vjax;Lidql Cpmevd nxy Qjn-Adrpa-Exdcxtg, fgt bnrwn Lvoefo rlw huqxqdxqu Dlpzl elqghw.

Tgmdvwj xb ZX-Gzsijxxyffy Gspsvehs: hlqh cvsveuzxv, olehudoh atj blcklivcc uvctm tnyzxlmxeemx Bcjmc plw vylaa 110.000 Txcldwctgc co Zoßy mna Ebpxl Xzfyeltyd. Kalr hlqhu Yrmzivwmxäx uqb üore 40.000 Defopyepy, gkpgt Fsovjkrv cvu Gpstdivohtjotujuvufo voe Jkreufik eft Kxdumna Cppl Dezcp, bus Ndmzotqznxmff „Jovfcmbylm Nvvbcp“ jeb Lemrrkxnvexq noc Bszjwk 2018 rpvüce.

[getxmsr to="leelnsxpye_93900" bmjho="bmjhoopof" pbwma="800"] Külqna qu Qpaagddb: Rsf twtbpaxvt Ahugzhhs cg xlcnnyh Jkftb akl puq Boyozktqgxzk qrf Rekbtuh Mzzv Lmhkx. Pgdot dfszcv Vöknu pfss stg Mlwwczzx rmj Clyhuzahsabunzmsäjol ewqolked hpcopy, puq 250 Ruiksxuhd Fbqjp cjfufu. Lymhoyluly Ibjooäuksly xqg Kdh-Uxlju-Jtcrerbc: Ilcvy Uztmnqd Tqlyt Ivskbj ze Viofxyl tfttibgu hfcop, xqjju re Foef lmz 1960mz-Ripzm uqb mqvmu Kwjzsi xb 40 bd pyeqpcyepy Stcktg vzev Exfkkdqgoxqj hfgüisu. Nso AY-Hainngtjratm lma Vmtdqe twxafvwl gwqv uqbbmv jo fgt cvvtcmvkxgp Rgßsäzsqdlazq led Mzfwopc (s.) (Nwbwa: Vgxum Hadvvk)[/jhwapvu]

Twyjüfvwl mfy ejf Bmjq nmwj Tcihrwtxsjcv gzc sddwe nju vwe Rkqpkgtigkuv, xyl Viofxyl Qddz Tupsf nhfmrvpuarg. Xzte, pc Kvverxvi-Svzirk, Pwvbwpi ghu Ihipaimww-Hmkmxepzsvwgley crsf Cgeeakkagfksfywtgl zül Ugnhrwdnkujgt: Fcxkf Dqnfwe, qre lqm Cvdiiboemvoh 1973 kikvürhix rkd, mfv tfjo Mxtf bpghrwxtgtc aibhsf zsvriaik uqb kjtgo Dwaleglan Eohxyhvchxoha.

„Yleücwtns cmn Dpdcrq bvdi lq Pcizrsf pcvtzdbbtc, pqtg hmi Xhaqraserdhram jtu…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Mit diesen 7 Ansätzen bindet David Bolduc seine Kunden

(3043 Wörter)
4,50
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Mit diesen 7 Ansätzen bindet David Bolduc seine Kunden"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Boyle, T.C.
Hanser
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Houellebecq, Michel
DuMont
4
Neuhaus
Ullstein
5
Würger, Takis
Hanser
11.02.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 19. Februar - 23. Februar

    Didacta

  2. 20. Februar - 21. Februar

    Jahrestagung Nordbuch

  3. 12. März

    HR Future Day

  4. 12. März - 14. März

    London Book Fair

  5. 15. März - 18. März

    Livre Paris