Monatspass

Digitalpakt vorerst gestoppt

Einstimmiges Votum: Die Länder haben die vom Bund angestrebte Grundgesetzänderung für die Digitalisierung der Schulen vorerst gestoppt. Die Vertreter der Bundesländer beschlossen in der Sitzung am Freitag, wegen der umstrittenen Neuregelung den Vermittlungsausschuss anzurufen.

Das Ergebnis der Abstimmung war zu erwarten: Anfang Dezember hatten sich mehrere Bundesländer gegen die geplante Gesetzesänderung ausgesprochen, weil sie aus ihrer Sicht zu sehr in die Länderhoheit eingreifen würde.

Vor mehr als zwei Jahren hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) eine digitale Offensive in Schulen mit dem Digitalpakt erstmals angekündigt. Mit der geplanten Gesetzesänderung, die notwendig ist, damit der Bund trotz Kulturhoheit der Länder diese bei gesamtstaatlichen Bildungsinvestitionen unterstützen kann, sollte ein weiterer Schritt gemacht werden.

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Digitalpakt vorerst gestoppt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Houellebecq, Michel
DuMont
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Fitzek, Sebastian
Droemer
5
Galbraith, Robert
Blanvalet
14.01.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. Januar - 24. Januar

    Jahrestagung der IG Belletristik und Sachbuch

  2. 24. Januar - 25. Januar

    future!publish

  3. 24. Januar - 26. Januar

    Antiquaria

  4. 24. Januar - 25. Januar

    libri booklab

  5. 25. Januar - 29. Januar

    christmasworld