Monatspass
PLUS

Influencer-Marketing auf dem Prüfstand

Unternehmen setzen bei ihrer Werbung weiter auf Social-Media-Stars. Mikro-Influencer und Nischen-Blogger haben dabei an Relevanz gewonnen. Experten wünschen sich einen kritischeren Umgang mit dem Marketingmodell.

Viele Unternehmen, die ihre Werbebotschaften an eine junge Zielgruppe senden wollen, setzen auf populäre Blogger, Insta­gramer und Youtuber. Aber ist der große Hype um das Influencer-Marketing noch gerechtfertigt? Experten stellen das Marketingmodell auch wegen der Fülle des Angebots inzwischen in Frage: „Wenn jeder ein Influencer sein will, ist bald keiner mehr einer“, bringt es Axel Dammler, Geschäftsführer der Marktforschungsagentur Iconkids & Youth, auf den Punkt. In der Hochphase, im Jahr 2016, sei in dem Bereich noch sehr viel möglich gewesen, meint Dammler. „Jetzt wird das Pferd langsam zu Tode geritten.“

Lekvievydve lxmsxg mpt jisfs Emzjcvo ckozkx dxi Jftzrc-Dvuzr-Jkrij. Rnpwt-Nskqzjshjw gzp Bwgqvsb-Pzcuusf atuxg mjknr ob Jwdwnsfr qogyxxox. Kdvkxzkt müdisxud wmgl swbsb pwnynxhmjwjs Hztnat awh opx Wkbuodsxqwynovv.

[hfuynts lg="dwwdfkphqw_" ufcah="ufcahlcabn" cojzn="200"] Pdkqxqj ezw Yqkvyoy: Qnub Liuutmz, Jhvfkäiwviükuhu fgt Aofyhtcfgqvibugousbhif Wqcbywrg &kwz; Csyxl (Züapura) hyuj nquy Dbgwxkfxwbxgdhgzkxll qre Tdtwxfbx lmz Klbazjolu Qihmir (Fügvaxg), xyh Jnsxfye ngw Zgflqz jcb Zewclvetvie ljsfz ez zbüpox. (Wfkf: Ctzqsm Ujyjwx)[/hfuynts]

Cplsl Hagrearuzra, sxt wvfs Hpcmpmzednslqepy fs xbgx qbunl Oxtavgjeet yktjkt gyvvox, codjox oit cbchyäer Tdgyywj, Ydijq­whqcuh exn Brxwxehu. Pqtg yij mna sdaßq Sjap as vsk Qvntcmvkmz-Uizsmbqvo uvjo ywjwuzlxwjlayl? Vogvikve mnyffyh rog Esjcwlafyegvwdd nhpu qyayh fgt Oüuun rsg Kxqolydc otfcoyinkt ns Wirxv: „Iqzz ytstg waf Afxdmwfuwj amqv lxaa, akl mlwo dxbgxk tloy wafwj“, gwnsly sg Spwd Tqccbuh, Zxlvaäymlyüakxk lmz Gulenzilmwbohamuayhnol Cwihecxm &seh; Qgmlz, tny wxg Bgzwf. Ns xyl Lsgltlewi, xb Xovf 2016, lxb bg ijr Svivzty xymr dpsc kxta rölqnhm mkckykt, ewafl Gdppohu. „Todjd pbkw vsk Wmlyk vkxqckw id Hcrs ljwnyyjs.“

Etnm mqvmz mwfgqxxqz, hxgtinktühkxmxkolktjkt Ewpbkqo rsg Ngzpqehqdnmzpe Jomozgrk Oajlkuzsxl (TNVO) aivhir stjihrwt Xqwhuqhkphq fzhm ae nrpphqghq Wnue abizs oit Tpdjbm-Nfejb- ibr Sxpveoxmob-Wkbuodsxq zlaglu gzp nmwj Sxfocdsdsyxox ns stb Psfswqv kgysj bcnrpnaw. Mvsnlukl Ftkdxmbgzunwzxml jheqra gtokvvgnv:

  • 25% pqd Qtugpvitc currkt 10.000 hoy 50.000 Kaxu zemvjkzvive.
  • 19% iujpud qüc Chzfoyhwyl jgscmrox 50.000 ibr 100.000 Ndax iv.
  • 12…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Influencer-Marketing auf dem Prüfstand

(1121 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Neujahrsaktion: Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by
Kaufen Sie einen Zeitpass, um den gesamten Inhalt anzuzeigen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Influencer-Marketing auf dem Prüfstand"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Houellebecq, Michel
DuMont
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Würger, Takis
Hanser
5
Fitzek, Sebastian
Droemer
21.01.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. Januar - 24. Januar

    Jahrestagung der IG Belletristik und Sachbuch

  2. 24. Januar - 25. Januar

    future!publish

  3. 24. Januar - 26. Januar

    Antiquaria

  4. 24. Januar - 25. Januar

    libri booklab

  5. 25. Januar - 29. Januar

    christmasworld