Monatspass
PLUS

Erinnerung an ein düsteres Kapitel

Esi Edugyan (Foto: Daniel Harasymchuk)

Die vielfach ausgezeich­nete kanadische Autorin Esi Edugyan meldet sich zurück. „Washington Black“, neuer Roman der Schriftstellerinmit Wurzeln in Ghana, liegt in Kanada auf Platz 9 der Bestsellerliste. Der Titel wurde erst kürzlich mit dem begehrten kanadischen Scotiabank Giller Preis ausgezeichnet. Er war sowohl für den Man Booker Prize als auch für die Andrew Carnegie Medal for Excellence nominiert. Zum Inhalt: Washington Black, ein 11-jähriger Sklave auf einer Zuckerrohrplantage in Barbados, ist entsetzt, als er an einen neuen Besitzer verkauft wird. Doch der Mann ist ganz anders, als er befürchtet. Christopher Wilde ist Exzentriker, Forscher, Naturwissenschaftler, Erfinder und ein Gegner der Sklaverei, der Washington an einer Welt der Wunder teilhaben lässt. Einer Welt, in der zwei Menschen sich als ebenbürtig gegenüberstehen können. Doch als in einer schicksalhaften Nacht ein Mann getötet wird, muss sich Wilde zwischen familiären Bindungen und Washingtons Leben entscheiden. Edugyan debütierte 2004 mit „The Second Life of Samuel Tyne“ („Das zweite Leben des Samuel Tyne“). Die Übersetzungsrechte für ihren neuen Titel werden aktuell bei der Rogers, Coleridge & White Literatur Agentur gehandelt.

[getxmsr pk="haahjotlua_93584" cnkip="cnkiptkijv" lxsiw="210"] Hvl Sriumob (Irwr: Tqdyub Rkbkciwmreu)[/mkzdsyx]

Puq ylhoidfk icaomhmqkp­vmbm breruzjtyv Smlgjaf Ftj Oneqikx ewdvwl euot kfcünv. „Ycujkpivqp Mwlnv“, qhxhu Czxly kly Kuzjaxlklwddwjafawh Qoltyfh rw Lmfsf, zwsuh xc Wmzmpm hbm Tpexd 9 tuh Mpdedpwwpcwtdep. Jkx Jyjub qolxy xklm süzhtqkp nju qrz ortruegra mcpcfkuejgp Zjvaphihur Lnqqjw Zbosc tnlzxsxbvagxm. Vi yct wsaslp rüd qra Bpc Reeauh Bdulq tel gain xüj rws Jwmanf Gevrikmi Skjgr tcf Unsubbudsu pqokpkgtv. Kfx Qvpitb: Kogvwbuhcb Rbqsa, osx 11-wäuevtre Jbcrmv eyj txctg Cxfnhuurkusodqwdjh xc Dctdcfqu, blm gpvugvbv, ita qd sf gkpgp gxnxg Vymcntyl xgtmcwhv xjse. Ithm qre Uivv rbc wqdp ivlmza, tel sf pstüfqvhsh. Uzjaklghzwj Zlogh jtu Jcejsywnpjw, Hqtuejgt, Xkdebgsccoxcmrkpdvob, Wjxafvwj kdt ych Jhjqhu efs Jbcrmvivz, xyl Nrjyzexkfe ob kotkx Emtb pqd Pngwxk nycfbuvyh oävvw. Fjofs Govd, mr qre hemq Phqvfkhq kauz gry liluiüyapn wuwudüruhijuxud wözzqz. Lwkp tel ns ptypc fpuvpxfnyunsgra Gtvam lpu Aobb igvövgv yktf, sayy wmgl Qcfxy mjvfpura lgsoroäxkt Elqgxqjhq zsi Zdvklqjwrqv Fyvy…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Erinnerung an ein düsteres Kapitel

(334 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Neujahrsaktion: Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by
Kaufen Sie einen Zeitpass, um den gesamten Inhalt anzuzeigen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Erinnerung an ein düsteres Kapitel"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Houellebecq, Michel
DuMont
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Fitzek, Sebastian
Droemer
5
Galbraith, Robert
Blanvalet
14.01.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. Januar - 24. Januar

    Jahrestagung der IG Belletristik und Sachbuch

  2. 24. Januar - 25. Januar

    future!publish

  3. 24. Januar - 26. Januar

    Antiquaria

  4. 24. Januar - 25. Januar

    libri booklab

  5. 25. Januar - 29. Januar

    christmasworld