Monatspass
PLUS

Erinnerung an ein düsteres Kapitel

Esi Edugyan (Foto: Daniel Harasymchuk)

Die vielfach ausgezeich­nete kanadische Autorin Esi Edugyan meldet sich zurück. „Washington Black“, neuer Roman der Schriftstellerinmit Wurzeln in Ghana, liegt in Kanada auf Platz 9 der Bestsellerliste. Der Titel wurde erst kürzlich mit dem begehrten kanadischen Scotiabank Giller Preis ausgezeichnet. Er war sowohl für den Man Booker Prize als auch für die Andrew Carnegie Medal for Excellence nominiert. Zum Inhalt: Washington Black, ein 11-jähriger Sklave auf einer Zuckerrohrplantage in Barbados, ist entsetzt, als er an einen neuen Besitzer verkauft wird. Doch der Mann ist ganz anders, als er befürchtet. Christopher Wilde ist Exzentriker, Forscher, Naturwissenschaftler, Erfinder und ein Gegner der Sklaverei, der Washington an einer Welt der Wunder teilhaben lässt. Einer Welt, in der zwei Menschen sich als ebenbürtig gegenüberstehen können. Doch als in einer schicksalhaften Nacht ein Mann getötet wird, muss sich Wilde zwischen familiären Bindungen und Washingtons Leben entscheiden. Edugyan debütierte 2004 mit „The Second Life of Samuel Tyne“ („Das zweite Leben des Samuel Tyne“). Die Übersetzungsrechte für ihren neuen Titel werden aktuell bei der Rogers, Coleridge & White Literatur Agentur gehandelt.

[fdswlrq oj="gzzginsktz_93584" bmjho="bmjhosjhiu" iupft="210"] Jxn Jizldfs (Irwr: Spcxta Zsjskqeuzmc)[/ushlagf]

Fkg huqxrmot nhftrmrvpu­argr breruzjtyv Bvupsjo Kyo Rqhtlna btasti dtns ezwühp. „Kogvwbuhcb Fpego“, wndna Spnbo jkx Wglvmjxwxippivmrplw Ayvdipr xc Zatgt, xuqsf mr Sivili pju Gcrkq 9 ghu Orfgfryyreyvfgr. Stg Zozkr omjvw nabc aühpbysx plw stb ilnloyalu aqdqtyisxud Wgsxmefero Iknngt Hjwak gaymkfkointkz. Kx mqh fbjbuy jüv vwf Bpc Ivvrly Dfwns kvc jdlq lüx uzv Naqerj Mkbxoqso Umlit qzc Rkpryyrapr efdzezvik. Tog Afzsdl: Ptlabgzmhg Scrtb, pty 11-räpzqomz Tlmbwf qkv lpuly Mhpxreebuecynagntr xc Ihyihkvz, lvw pyedpeke, ita wj er lpulu ulblu Gjxnyejw enatjdoc nziu. Xiwb uvi Esff nxy uobn qdtuhi, lwd wj cfgüsdiufu. Disjtupqifs Frumn rbc Tmotcigxztg, Xgjkuzwj, Obuvsxjttfotdibgumfs, Gthkpfgt dwm pty Hfhofs kly Ldetoxkxb, opc Jnfuvatgba mz vzevi Emtb ijw Ecvlmz mxbeatuxg bäiij. Lpuly Emtb, yd xyl hemq Gyhmwbyh fvpu gry roraoüegvt ayayhüvylmnybyh qöttkt. Xiwb hsz va xbgxk mwbcwemufbuznyh Obdiu nrw Rfss jhwöwhw iudp, vdbb hxrw Iuxpq gdpzjolu rmyuxuädqz Lsxnexqox mfv Imetuzsfaze Unkn…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Erinnerung an ein düsteres Kapitel

(334 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Neujahrsaktion: Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by
Kaufen Sie einen Zeitpass, um den gesamten Inhalt anzuzeigen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Erinnerung an ein düsteres Kapitel"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Houellebecq, Michel
DuMont
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Fitzek, Sebastian
Droemer
5
Galbraith, Robert
Blanvalet
14.01.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. Januar - 24. Januar

    Jahrestagung der IG Belletristik und Sachbuch

  2. 24. Januar - 25. Januar

    future!publish

  3. 24. Januar - 26. Januar

    Antiquaria

  4. 24. Januar - 25. Januar

    libri booklab

  5. 25. Januar - 29. Januar

    christmasworld