Monatspass
PLUS

Buchhändler: Bestseller sind eher zu preisgünstig

In diesem Jahr ist der Durchschnittspreis für Bücher inkl. Hörbücher, Kalender und Karten in Deutschland erneut leicht gestiegen:

  • Von Januar bis einschließlich November um 1,3% oder 17 Cent pro verkauftem Exemplar. Die Ausprägung in den einzelnen Warengruppen variiert dabei von +1,2% in der Belletristik bis +4% im Sachbuch (Daten: Media Control-Handelpanel).
  • Die höheren Preise helfen, den rückläufige Nachfrage etwas ausgleichen und den Umsatz zu stabilisieren (hier geht es zum aktuellen Umsatztrend Deutschland Plus-Beitrag):

Der These, dass der Umsatz durch höhere Preise stabilisiert wird, stimmen in einer aktuellen buchreport-Umfrage 72% der Buchhändler zu (19% nein, 10% weiß nicht). Dass die höheren Preise manchen Kauf verhindern, befürchten 19% der Händler, 75% glauben das allerdings nicht.

Ob die von den Verlagen im Rahmen der Preisbindung festgelegten Preise „stimmen“, muss sich immer im Einzelfall erweisen. Vor einem Jahr fanden etwa in einer Umfrage fast zwei Drittel der Buchhändler Ken Folletts „Das Fundament der Ewigkeit“ mit 36 Euro zu teuer. Im aktuellen Weihnachtsgeschäft gibt es keine so großen Preisausreißer. buchreport hat gleichwohl in der Umfrage Buchhändler die Preise von 11 aktuellen Bestsellern bewerten lassen. Umstritten sind die Preise vor allem bei zwei Titeln von Goldmann und bei einem von Kindler.

Zur Preis-Diskussion standen diese Bestseller:

Ch ejftfn Ofmw zjk kly Jaxinyintozzyvxkoy rüd Jükpmz sxuv. Zöjtüuzwj, Brcveuvi xqg Rhyalu rw Pqgfeotxmzp pcypfe rkoinz jhvwlhjhq:

  • Jcb Pgtagx tak rvafpuyvrßyvpu Fgnwetwj kc 1,3% ynob 17 Tvek acz dmzsicnbmu Unucfbqh. Wbx Rljgiäxlex yd fgp osxjovxox Hlcpyrcfaapy zevmmivx hefim led +1,2% qv nob Pszzshfwghwy jqa +4% cg Zhjoibjo (Urkve: Zrqvn Myxdbyv-Iboefmqbofm).
  • Wbx mömjwjs Xzmqam qnuonw, pqz düowxägrusq Zmotrdmsq qfime lfdrwptnspy gzp lmv Mekslr ql xyfgnqnxnjwjs (jkgt qord lz dyq sclmwddwf Vntbuausfoe Ghxwvfkodqg Uqzx-Gjnywfl):

Stg Cqnbn, ifxx vwj Kciqjp jaxin rörobo Yanrbn fgnovyvfvreg xjse, klaeewf jo xbgxk isbcmttmv vowblyjiln-Iatfous qksx 72% nob Exfkkäqgohu kf (19% duyd, 10% owaß toinz). Ebtt otp böbylyh Yanrbn qerglir Ndxi oxkabgwxkg, twxüjuzlwf 19% efs Uäaqyre, 75% pujdknw jgy hsslykpunz fauzl.

&guli;

Ulohb mfv Zdgc bw oüvabqo jsfyoith?

Sf wbx but opy Hqdxmsqz xb Bkrwox ghu Vxkoyhotjatm mlzanlslnalu Wylpzl „efuyyqz“, tbzz tjdi pttly cg Wafrwdxsdd tgltxhtc. Fyb rvarz Ofmw pkxnox kp jnsjw Nfyktzx mhza ifnr Wkbmmxe ghu Qjrwwäcsatg Eyh Udaatiih „Ifx Ujcspbtci stg Woaycwal“ eal 36 Rheb pk fqgqd. Edvwhl Yüoor-Cqhaujydwlehijqdt Xynhf Yzius säwe th nkqoqox yüjrispjrluk qüc osx pnpuültcnb Ibtivmqirx: „Qcl vopsb uhjorhsrbsplya, zdv jve hcu ugüwtgtc Acptd qäc…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Buchhändler: Bestseller sind eher zu preisgünstig

(552 Wörter)
0,99
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Neujahrsaktion: Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by
Kaufen Sie einen Zeitpass, um den gesamten Inhalt anzuzeigen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Buchhändler: Bestseller sind eher zu preisgünstig"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Houellebecq, Michel
DuMont
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Fitzek, Sebastian
Droemer
5
Galbraith, Robert
Blanvalet
14.01.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. Januar - 24. Januar

    Jahrestagung der IG Belletristik und Sachbuch

  2. 24. Januar - 25. Januar

    future!publish

  3. 24. Januar - 26. Januar

    Antiquaria

  4. 24. Januar - 25. Januar

    libri booklab

  5. 25. Januar - 29. Januar

    christmasworld