Monatspass

Elster Verlag und Salis Verlag fusionieren

André Gstettenhofer (Foto: Sibylle Meier)

Schulterschluss in der Schweiz: Die Elster Verlagsbuchhandlung AG und der Salis Verlag machen gemeinsame Sache und fusionieren am 1. Januar 2019 zur Elster & Salis AG. Salis-Gründer und -Verleger André Gstettenhofer (46) übernimmt die Geschäftsleitung und Programmverantwortung.

Hintergrund der Kooperation der beiden Kleinverlage seien “schwindende Leserzahlen” und Unternehmensaufgaben, so die Begründung in einer Pressemeldung des Salis Verlags: Man bündele seine Kräfte, lege “die sich ergänzenden Programme zusammen” und mache sich so “bereit für eine spannende literarische Zukunft”.

Weitere Details:

  • Unter dem Label Elster erscheint ab Frühjahr 2019 internationale Belletristik, unter dem Label Salis weiterhin deutschsprachige Belletristik und populäre Sachbücher.
  • Das Programm von Salis bietet 2019 mit Anna Stern, Thomas Meyer und Daniel Mezger neue Bücher von Schweizer Autoren, die auch über die Grenze hinaus bekannt wurden.
  • Elster hingegen startet ein neues ambitioniertes Programm mit internationaler Belletristik. Neben dem mit dem Premio Planeta ausgezeichneten mexikanischen Autor Jorge Zepeda Patterson sind das 2019 der ebenfalls preisgekrönte russische Schriftsteller Zakhar Prilepin, die Neuauflage des franko-afrikanischen Klassikers “Das Gebot der Gewalt” von Yambo Ouologuem oder das Debüt der indischen Schriftstellerin Shobha Rao.
  • Die gesamten Teams und Strukturen der beiden Verlage werden im Laufe des Jahres 2019 sukzessive zusammengeführt.
  • Das Domizil der Elster & Salis AG befindet sich an der Löwenstrasse 2 in Zürich. Die Salis-Buchhandlung und ein Salis-Büro bleiben weiterhin am Dialogweg 7, ebenfalls in Zürich.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Elster Verlag und Salis Verlag fusionieren"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Link, Charlotte
Blanvalet
03.12.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.