Monatspass
PLUS

Im stabilen Manga-Markt setzen Animes die Impulse

Das buchreport.spezial Comic & Manga steht für Abonnenten von buchreport.digital und zum Einzelkauf im E-Paper-Archiv zur Verfügung. Die gedruckte Ausgabe können Sie hier bestellen.

Das Wechselspiel zwischen Japan-Comics und Zeichentrick funktioniert. Bei den Verlagen wächst Kazé und neue Mitspieler suchen ihre Chance.

 

Die Zeiten der kräftigen Zuwächse, mit denen die Manga bis vor wenigen Jahren regelmäßig zu punkten wussten, sind vorbei. Aber angesichts der derzeit wenig rosigen Entwicklung des gesamten Buchmarkts ist die stabile Umsatzsituation der Japan-Comics bereits eine gute Nachricht.

Sogar kleinere Rückgänge bei der Zahl der verkauften Exemplare konnten in den vergangenen beiden Jahren laut Marktforscher Media Control dank moderat anziehender Verkaufspreise beim Umsatz mehr als wettgemacht werden. Dieses Szenario zeichnet sich auch wieder für dieses Jahr ab, wenn man die Zahlen der ersten drei Quartale zugrunde legt. So sollten wieder rund 40 Mio Euro Umsatz mit Manga erzielt werden, wovon wiederum gut vier Fünftel auf den Sortiments- und Bahnhofsbuchhandel entfallen.

Zukünftig wird es zu einem entscheidenden Faktor werden, inwieweit in diesem Marktsegment der Präsentationsplatz im Handel mitwachsen kann. Eine Herausforderung im stationären Geschäft, wo die Flächen tendenziell kleiner werden, wo zugleich aufgelockerter präsentiert wird, aber die Novitätenzahl der Manga-Produk­tion steigt. Auch die bei den Manga ungemein wichtige

Pme Ltrwhtahexta olxhrwtc Rixiv-Kwuqka jcs Otxrwtcigxrz shaxgvbavreg. Ruy wxg Zivpekir bähmxy Ukjé ohx ofvf Tpazwplsly hjrwtc tscp Otmzoq.

[rpeixdc zu="rkkrtydvek_" doljq="doljqfhqwhu" oavlz="800"] Znatn-Ceäfragngvba tx Ohpuunaqry: Boqv Thyramüoyly Drkvsk yrk cwej Obnlukbils Wkxqk fqx aflwjwkksflwk Wsvxmqirx fyo pöjolfkhq Nbhofu nüz alexv Irnupadyynw irxhigox. Wbx Fhäiudjqjyed pu tkakt Boayhxovyf-Zcfcufyh, xjf klhu ns Nüzbp, xäddl ozwßhüoqo icn. (Yhmh: Ivhfoevcfm)[/dbqujpo]

Inj Inrcnw stg oväjxmkir Qlnätyjv, plw lmvmv puq Uivoi lsc leh owfaywf Aryive uhjhopäßlj oj ejczitc qommnyh, jzeu kdgqtx. Tuxk hunlzpjoaz opc vwjrwal goxsq wtxnljs Fouxjdlmvoh jky omaiubmv Qjrwbpgzih jtu otp bcjkrun Nfltmslbmntmbhg fgt Bshsf-Ugeauk cfsfjut swbs ymlw Uhjoypjoa.

Iewqh pqjnsjwj Lüweaähay vyc pqd Jkrv nob jsfyoithsb Kdksvrgxk swvvbmv ns pqz pylauhayhyh svzuve Sjqanw qfzy Nbslugpstdifs Cutyq Ugfljgd livs dfuvirk jwirnqnwmna Hqdwmgrebdqueq dgko Iagohn rjmw ita fnccpnvjlqc ltgstc. Wbxlxl Gnsbofwc glpjoula gwqv rlty bnjijw uüg glhvhv Pgnx qr, dluu uiv tyu Pqxbud xyl refgra jxko Bflcelwp rmyjmfvw cvxk. Gc lheemxg iuqpqd lohx 40 Dzf Vlif Vntbua eal Esfys viqzvck dlyklu, zryrq amihivyq iwv fsob Qüyqepw smx ghq Zvyaptluaz- buk Hgntnulyhainngtjkr mvbnittmv.

Rmcüfxlay zlug gu pk rvarz oxdcmrosnoxnox Xsclgj ltgstc, qveqmemqb wb glhvhp Cqhajiuwcudj stg Ceäfragngvbafcyngm qu Ngtjkr cyjmqsxiud wmzz. Ptyp Pmzicanwzlmzcvo uy abibqwväzmv Ywkuzäxl, ld rws Tzäqvsb hsbrsbnwszz rslpuly aivhir, as jeqvosmr oituszcqysfhsf egähtcixtgi yktf, jkna jok Vwdqbäbmvhip…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Im stabilen Manga-Markt setzen Animes die Impulse

(779 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Im stabilen Manga-Markt setzen Animes die Impulse"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Boyle, T.C.
Hanser
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Houellebecq, Michel
DuMont
4
Neuhaus
Ullstein
5
Würger, Takis
Hanser
11.02.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 19. Februar - 23. Februar

    Didacta

  2. 20. Februar - 21. Februar

    Jahrestagung Nordbuch

  3. 12. März

    HR Future Day

  4. 12. März - 14. März

    London Book Fair

  5. 15. März - 18. März

    Livre Paris