Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Monatspass

Kerstin Gleba wird verlegerische Geschäftsführerin von Kiepenheuer & Witsch

Kerstin Gleba übernimmt die Rolle als Verlegerin von Helge Malchow (Foto: Melanie Grande)

Kiepenheuer & Witsch hat die Nachfolge für Verleger Helge Malchow (68) seit Längerem vorbereitet, zum 1. Januar 2019 wird der Wechsel jetzt endgültig vollzogen.

Malchows langjährige Stellvertreterin Kerstin Gleba (49) wird dann, wie bereits angekündigt, offiziell Malchows Nachfolge als verlegerische Geschäftsführerin antreten und als solche auch der Geschäftsleitung der Holtzbrinck Buchverlage angehören. Gleba, die Amerikanistik/Anglistik, Romanistik und Germanistik in Düsseldorf und Lausanne studiert hat, ist seit 1995 bei Kiepenheuer & Witsch, 2002 wurde sie Belletristik-Cheflektorin. Seit 2004 ist sie Mitglied der Geschäftsleitung und Malchows Stellvertreterin. Kaufmännische Geschäftsführerin des Verlags ist Claudia Häußermann.

Malchow macht als Editor-at-large weiter

Helge Malchow, der seit 1983 bei Kiepenheuer & Witsch arbeitet, wird nach seinem Ausscheiden als Verleger weiter als Editor-at-large für den Verlag tätig bleiben und ausgewählte Autoren und Buchprojekte betreuen und akquirieren.

Damit steht bei Kiepenheuer & Witsch, 1951 gegründet, der erst dritte Verlegerwechsel an: Nach Verlagsgründer Joseph Caspar Witsch und den Verlegern Reinhold Neven Du Mont und Helge Malchow wird mit Kerstin Gleba erstmals eine Frau Verlegerin. „Selten erlebt man eine von so langer Hand geplante Nachfolgeregelung – bereits seit 23 Jahren arbeiten Kerstin Gleba und Helge Malchow bei Kiepenheuer & Witsch zusammen”, sagt Joerg Pfuhl, CEO der Holtzbrinck Buchverlage. Jetzt setze das Team seine Zusammenarbeit in neuer Konstellation fort.

Kiepenheuer & Witsch liegt mit einem Jahresumsatz von 27,9 Mio Euro (2017) auf Platz 56 des buchreport-Rankings „Die 100 größten Buchverlage 2018“. Die wichtigsten Kennziffern des Verlags finden Sie hier.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Kerstin Gleba wird verlegerische Geschäftsführerin von Kiepenheuer & Witsch"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Link, Charlotte
Blanvalet
10.12.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.