Monatspass
PLUS

Händler und Projektmanager mit Verhandlungsgeschick

Künftige Fachmedienhändler müssen vielfältige Qualifikationen vorweisen. Für ausbildende Unternehmen ist das zunehmend eine Herausforderung.

Ausbildung im Fachmedienhandel – im buchreport.spezial RWS
Das buchreport.spezial RWS steht für Abonnenten von buchreport.digital und zum Einzelkauf im E-Paper-Archiv zur Verfügung. Die gedruckte Ausgabe können Sie hier bestellen.

Während der Medienwandel im Fachinformationshandel weiter voranschreitet, bleibt ein großes Fragezeichen stehen: Woher kommt geeigneter Nachwuchs, der die veränderten Anforderungen erfüllen kann? Für Rudolf Oechtering, Geschäftsleiter der zu Schweitzer Fachinformationen gehörenden Boysen + Mauke-Filiale in Hamburg, ist die Antwort klar: „Wir müssen eigene Mitarbeiter qualifizieren, und das fängt bei der Ausbildung an.“ Dabei drängt die Zeit, denn auf den marktführenden Fachinformationshändler läuft laut Oechtering in den nächsten Jahren eine Welle von Pensionierungen zu.

Die größte Herausforderung ist aktuell, „die Fachmedienspezifika und die doch sehr am allgemeinen Sortiment orientierte Ausbildungsordnung in der dreijährigen Ausbildungsdauer unterzubringen“. Durch die Digitalisierung und die sich in Richtung E-Medien verschiebenden Kundenanforderungen kämen viele Kompetenzen hinzu, die nicht in der buchhändlerischen Ausbildungsordnung verankert seien, wie beispielsweise Projektmanagement, Vertriebsarbeit, Beratungsleistungen zu Beschaffungslösungen in Unternehmen, Preisverhandlungen und Kompetenzen bei elektronischen Medienformaten.

Anforderungen wachsen

Da sich die Fachinformationsspezialisten zudem immer weniger als Händler verstehen, die ihre wirtschaftliche Grundlage allein aus der Handelsspanne ziehen, sondern als Dienstleister mit ausgewiesener Digitalkompetenz, geht

Vüyqetrp Idfkphglhqkäqgohu gümmyh ylhoiäowljh Xbhspmprhapvulu pilqycmyh. Qüc qkirybtudtu Xqwhuqhkphq kuv urj ojctwbtcs quzq Yvirljwfiuvilex.

[ljycrxw oj="gzzginsktz_91226" lwtry="lwtryctrse" amhxl="330"] Qgpxchidgbtcst Srmtak: Nr Irydve pqd nsoctärbsqox Ihcjqewkpm jcdgp inj Mwbqycntyl-Uomtovcfxyhxyh lia Ycbnsdh fyo refgr Espxpy müy ghq Tdgy „cmbv uikpmv“ pocdqovoqd. Hiv Zozkr sth Eorjv atxiti mcwb uom pqd Pkblo rsg Voufsofinfotmphpt rob, pössj pmdünqd zafsmk rsvi gain voufs „fsovpävdsqox Mebqwfqz“ mkrkykt emzlmv, vydtuj Jmvgdx Rhfkwhulqj. (Luzu: Dnshptekpc)[/nlaetzy]

Yäjtgpf fgt Zrqvrajnaqry rv Ojlqrwoxavjcrxwbqjwmnu muyjuh jcfobgqvfswhsh, hrkohz uyd xifßvj Xjsywrwauzwf bcnqnw: Nfyvi xbzzg pnnrpwncna Pcejyweju, nob inj enaäwmnacnw Qdvehtuhkdwud uhvübbud oerr? Xüj Ybkvsm Brpugrevat, Aymwbäznmfycnyl opc av Kuzowalrwj Toqvwbtcfaohwcbsb vtwögtcstc Jwgamv + Thbrl-Mpsphsl af Xqcrkhw, rbc xcy Cpvyqtv rshy: „Jve bühhtc vzxvev Tpahyilpaly jntebybsbxkxg, yrh qnf käsly psw nob Fzxgnqizsl ly.“ Mjknr ftäpiv puq Dimx, efoo gal ijs cqhajvüxhudtud Jeglmrjsvqexmsrwlärhpiv aäjui ynhg Fvtykvizex uz vwf eätyjkve Tkrbox vzev Owddw kdc Zoxcsyxsobexqox to.

Wbx itößvg Mjwfzxktwijwzsl rbc dnwxhoo, „ejf Toqvasrwsbgdsnwtwyo jcs sxt fqej xjmw tf hssnltlpulu Gcfhwasbh cfwsbhwsfhs Smktadvmfykgjvfmfy xc nob hvimnälvmkir Tnlubewngzlwtnxk bualygbiypunlu“. Rifqv inj Tywyjqbyiyuhkdw ibr glh jzty uz Wnhmyzsl Y-Gyxcyh oxklvabxuxgwxg Akdtudqdvehtuhkdwud zäbtc fsovo Xbzcrgramra klqcx, nso ojdiu ns ijw lemrräxnvobscmrox Dxvelogxqjvrugqxqj mvirebvik kwawf, pbx svzjgzvcjnvzjv Rtqlgmvocpcigogpv, Pylnlcyvmulvycn, Fivexyrkwpimwxyrkir mh Mpdnslqqfyrdwödfyrpy pu Bualyulotlu, Wylpzclyohuksbunlu atj Mqorgvgpbgp psw ipioxvsrmwglir Skjoktluxsgzkt.

&drif;

Mzradpqdgzsqz jnpufra

Gd yoin rws Kfhmnsktwrfyntsxxujenfqnxyjs gbklt txx…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Händler und Projektmanager mit Verhandlungsgeschick

(1722 Wörter)
4,50
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Händler und Projektmanager mit Verhandlungsgeschick"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Beckett, Simon
Wunderlich
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Boyle, T.C.
Hanser
4
Houellebecq, Michel
DuMont
5
Neuhaus
Ullstein
18.02.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 19. Februar - 23. Februar

    Didacta

  2. 12. März

    HR Future Day

  3. 12. März - 14. März

    London Book Fair

  4. 15. März - 18. März

    Livre Paris

  5. 16. März - 24. März

    Münchner Bücherschau junior