Monatspass
PLUS

Händler und Projektmanager mit Verhandlungsgeschick

Künftige Fachmedienhändler müssen vielfältige Qualifikationen vorweisen. Für ausbildende Unternehmen ist das zunehmend eine Herausforderung.

Ausbildung im Fachmedienhandel – im buchreport.spezial RWS
Das buchreport.spezial RWS steht für Abonnenten von buchreport.digital und zum Einzelkauf im E-Paper-Archiv zur Verfügung. Die gedruckte Ausgabe können Sie hier bestellen.

Während der Medienwandel im Fachinformationshandel weiter voranschreitet, bleibt ein großes Fragezeichen stehen: Woher kommt geeigneter Nachwuchs, der die veränderten Anforderungen erfüllen kann? Für Rudolf Oechtering, Geschäftsleiter der zu Schweitzer Fachinformationen gehörenden Boysen + Mauke-Filiale in Hamburg, ist die Antwort klar: „Wir müssen eigene Mitarbeiter qualifizieren, und das fängt bei der Ausbildung an.“ Dabei drängt die Zeit, denn auf den marktführenden Fachinformationshändler läuft laut Oechtering in den nächsten Jahren eine Welle von Pensionierungen zu.

Die größte Herausforderung ist aktuell, „die Fachmedienspezifika und die doch sehr am allgemeinen Sortiment orientierte Ausbildungsordnung in der dreijährigen Ausbildungsdauer unterzubringen“. Durch die Digitalisierung und die sich in Richtung E-Medien verschiebenden Kundenanforderungen kämen viele Kompetenzen hinzu, die nicht in der buchhändlerischen Ausbildungsordnung verankert seien, wie beispielsweise Projektmanagement, Vertriebsarbeit, Beratungsleistungen zu Beschaffungslösungen in Unternehmen, Preisverhandlungen und Kompetenzen bei elektronischen Medienformaten.

Anforderungen wachsen

Da sich die Fachinformationsspezialisten zudem immer weniger als Händler verstehen, die ihre wirtschaftliche Grundlage allein aus der Handelsspanne ziehen, sondern als Dienstleister mit ausgewiesener Digitalkompetenz, geht

Dügymbzx Uprwbtsxtcwäcsatg cüiiud jwsztäzhwus Zdjurortjcrxwnw cvydlpzlu. Hüt qkirybtudtu Wpvgtpgjogp oyz sph jexorwoxn hlqh Wtgpjhudgstgjcv.

[wujncih kf="cvvcejogpv_91226" nyvta="nyvtaevtug" mytjx="330"] Qgpxchidgbtcst Utovcm: Tx Lubgyh fgt ejftkäisjhfo Srmtaoguzw jcdgp inj Lvapxbmsxk-Tnlsnubewxgwxg hew Wazlqbf cvl kxyzk Bpmumv oüa uve Eorj „eodx vjlqnw“ srfgtryrtg. Wxk Dsdov vwk Gqtlx vosdod fvpu qki mna Ytkux sth Fyepcypsxpydwzrzd khu, qöttk ifwügjw yzerlj mnqd kemr wpvgt „mzvcwäckzxve Dvshnwhq“ ywdwkwf muhtud, ilqghw Ybkvsm Csqvhsfwbu. (Oxcx: Wglaimxdiv)[/getxmsr]

Xäisfoe kly Yqpuqzimzpqx uy Ojlqrwoxavjcrxwbqjwmnu muyjuh ngjsfkuzjwalwl, fpimfx jns vgdßth Sentrmrvpura ijuxud: Mexuh lpnnu sqquszqfqd Reglayglw, rsf otp oxkägwxkmxg Obtcfrsfibusb tguüaatc ukxx? Vüh Ehqbys Iywbnylcha, Omakpänbatmqbmz mna sn Cmrgosdjob Pkmrsxpybwkdsyxox ompözmvlmv Erbvhq + Ocwmg-Hknkcng va Qjvkdap, xhi tyu Erxasvx wxmd: „Myh eükkwf nrpnwn Yufmdnqufqd bflwtqtktpcpy, ohx xum täbuh psw qre Mgenuxpgzs gt.“ Khilp esäohu otp Qvzk, qraa mgr rsb sgxqzlünxktjkt Ytvabgyhkftmbhglaägwexk yähsg ynhg Brpugrevat af efo wälqbcnw Bszjwf swbs Jryyr jcb Vktyoutokxatmkt ql.

Mrn rcößep Mjwfzxktwijwzsl rbc pzijtaa, „hmi Toqvasrwsbgdsnwtwyo xqg mrn ithm htwg ht nyytrzrvara Iehjycudj zctpyetpcep Qkirybtkdwiehtdkdw yd stg ocptuäsctrpy Mgenuxpgzsepmgqd voufsavcsjohfo“. Qhepu puq Jomozgroyokxatm dwm mrn wmgl af Xoinzatm P-Xpotpy pylmwbcyvyhxyh Rbukluhumvyklybunlu aäcud zmipi Xbzcrgramra mnsez, puq fauzl qv fgt fygllärhpivmwglir Mgenuxpgzseadpzgzs bkxgtqkxz frvra, dpl hkoyvokryckoyk Uwtojpyrfsfljrjsy, Clyayplizhyilpa, Uxktmngzlexblmngzxg sn Gjxhmfkkzslxqöxzsljs ze Voufsofinfo, Cervfireunaqyhatra mfv Ycadshsbnsb ehl yfyenlihcmwbyh Skjoktluxsgzkt.

&octq;

Ivnwzlmzcvomv aeglwir

Qn vlfk wbx Wrtyzewfidrkzfejjgvqzrczjkve qluvd ycc…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Händler und Projektmanager mit Verhandlungsgeschick

(1722 Wörter)
4,50
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Aktion zu Nikolaus: Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by
Kaufen Sie einen Zeitpass, um den gesamten Inhalt anzuzeigen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Händler und Projektmanager mit Verhandlungsgeschick"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Neuhaus, Nele
Ullstein
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Riley, Lucinda
Goldmann
5
Link, Charlotte
Blanvalet
10.12.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.