Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Monatspass

Laugwitz und Rowohlt einigen sich

Der Rauswurf von Rowohlt-Verlegerin Barbara Laugwitz mit anschließender öffentlicher Auseinandersetzung hat in der Branche wochenlang für Gesprächsstoff gesorgt. Jetzt sei der Streit um die Trennung von Verlag und Verlegerin beigelegt worden, vermelden die Holtzbrinck Buchverlage, zu denen Rowohlt gehört.

Den Disput zwischen den Parteien hat demnach ein Missverständnis ausgelöst: Barbara Laugwitz war von einem unbefristeten Kontaktverbot zu den von ihr bis dahin betreuten Autoren des Verlags ausgegangen, der Verlag von einem befristeten Kontaktverbot bis zu dem Zeitpunkt der Bekanntgabe der Trennung per Pressemitteilung. Laugwitz war wegen der unterschiedlichen Auslegung vor Gericht gezogen. „Heute haben beide Seiten den Disput einvernehmlich beigelegt”, teilt Holtzbrinck jetzt ohne weitere Details, aber mit zwei versöhnlichen Zitaten mit:

  • Joerg Pfuhl: „Ich bedaure, dass der Eindruck entstanden ist, der Verlag habe ein Kontaktverbot verhängt. Das war nie beabsichtigt und widerspräche auch gänzlich unserem Verständnis vom Umgang mit Autoren und Mitarbeitern.“
  • Barbara Laugwitz: „Es war mir wichtig, die lange Zusammenarbeit in der Verlagsgruppe nicht im Streit zu beenden.“

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Laugwitz und Rowohlt einigen sich"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Fitzek, Sebastian
Droemer
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Kutscher, Volker
Piper
4
Link, Charlotte
Blanvalet
5
Vargas, Fred
Limes
05.11.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 1. November - 30. November

    Buchmesse Istanbul

  2. 14. November - 2. Dezember

    Münchner Bücherschau

  3. 19. November

    Geschwister-Scholl Preis

  4. 19. November

    buch aktuell 4*2018

  5. 20. November - 22. November

    32. Medientage München