Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Monatspass

Stefanie Wacker wird Marketingleiterin bei Bastei Lübbe

Stefanie Wacker (Foto: Atelier Ralf Bauer)

Stefanie Wacker (33) wird bei Bastei Lübbe zur Leiterin der Abteilung Marketing & Design befördert. 2004 begann sie ihre Ausbildung zur Verlagskauffrau und arbeitete seither in verschiedenen Positionen in dem Kölner Unternehmen. Zuletzt war Wacker Teamleiterin Werbung.

Jetzt tritt sie offiziell die Nachfolge von Ricarda Witte-Masuhr an, die sie seit dem Ausscheiden der langjährigen Abteilungsleiterin gemeinsam mit den anderen Teamleiterinnen interimistisch innehatte.

Witte-Masuhr hatte Bastei Lübbe auf eigenen Wunsch verlassen und heuert zum 1. Januar 2019 als Gesamt-Marketingleiterin bei Carlsen an.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Stefanie Wacker wird Marketingleiterin bei Bastei Lübbe"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Riley, Lucinda
Goldmann
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Link, Charlotte
Blanvalet
5
Kutscher, Volker
Piper
12.11.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 1. November - 30. November

    Buchmesse Istanbul

  2. 14. November - 2. Dezember

    Münchner Bücherschau

  3. 16. November

    Bundesweiter Vorlesetag

  4. 19. November

    Geschwister-Scholl Preis

  5. 19. November

    buch aktuell 4*2018