Wie sich die Zusammenarbeit von Thalia und Skoobe auswirken könnte

„Die Verfügbarkeit von Skoobe auf Tolino-Lesegeräten wird die Attraktivität von beiden Produkten erheblich steigern und Tolino auch in dieser Beziehung endlich konkurrenzfähig zum Kindle-Ökosystem machen“, prognostiziert Lesen.net-Geschäftsführer Johannes Haupt angesichts der jüngst bekanntgewordenen Zusammenarbeit von Thalia und Skoobe. Attraktiver werden die Produkte aus Haupts Sicht dadurch, dass sich der E-Book-Flatrate-Anbieter Skoobe und der E-Reader-Hersteller Tolino ergänzen: Skoobe sei bislang in der Regel nicht per E-Book nutzbar, Tolino hingegen biete neben der Onleihe „nur ein eher mäßig spannendes eBook Abo“.

Die Amazon-Flat für Bücher Kindle Unlimited liege hinsichtlich Nutzerzahlen und Angebot zwar deutlich vor Skoobe, so Haupt weiter, Skoobe, ein Gemeinschaftsunternehmen von Arvato, der Verlagsgruppen Random House und Georg von Holtzbrinck, biete aber durch die dahinter stehenden Verlage „deutlich mehr namhafte Titel“ an. Die jetzt angekündigte Beteiligung von Thalia an Skoobe seitens der Buchhändler sei längst überfällig, um zu vermeiden, dass den Händlern ihre Kunden „in Richtung Amazon verloren gehen“.

Den ganzen Artikel finden Sie hier.

 

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wie sich die Zusammenarbeit von Thalia und Skoobe auswirken könnte"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Hjorth, Michael; Rosenfeldt, Hans
Wunderlich
2
Link, Charlotte
Blanvalet
3
George, Elizabeth
Goldmann
4
Korn, Carmen
Kindler
5
Mahlke, Inger-Maria
Rowohlt
15.10.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. Oktober - 24. Oktober

    Neocom 2018

  2. 24. Oktober - 26. Oktober

    Medientage München 2018

  3. 1. November - 30. November

    Buchmesse Istanbul

  4. 5. November - 6. November

    VDZ: Publishers‘ Summit 2018

  5. 6. November

    Kindermedienkongress