Monatspass

Thalia-Geschäftsjahr endet stabil

Kurz vor der Frankfurter Buchmesse kommen Eckdaten auf den Tisch, wobei absolute Zahlen nicht genannt werden: Thalia bilanziert das Geschäftsjahr 2017/18 mit einem Umsatz „leicht über Vorjahresniveau“. Die präsentierten Vitalwerte im Detail:

  • Stationär: Die angespannte Lage im Einzelhandel und die rückläufige Besucherfrequenz in Innenstadt- und Centerlagen spürt auch Thalia: Im stationären Geschäft meldet der Filialist länderübergreifend einen Umsatzrückgang von 1,6% zum Vorjahr. Eine verbesserte Kundengewinnungsquote, sowie ein Anstieg beim Kauf pro Kunde konnten den stationären Frequenzrückgang nur zum Teil kompensieren.
  • Online: Während das stationäre Geschäft schwächelt, liegt der E-Commerce weiter im Aufwärtstrend: Wie das Unternehmen meldet, hat der Umsatz nach der Steigerung im Geschäftsjahr 2016/17 in diesem Geschäftsbereich nochmals knapp zweistellig zugelegt.

Sowohl im stationären Handel wie auch beim E-Commerce konnte Thalia nach eigenen Angaben Marktanteile hinzugewinnen. „Nach nur zwei Jahren haben wir es in der neuen Eigentümerstruktur geschafft, unabhängig zu werden und aus eigener Kraft unser Wachstum mit Augenmaß voranzutreiben“, sagt der geschäftsführende Gesellschafter und CEO Michael Busch. „Jetzt müssen wir den nächsten Schritt gehen – und zu einem Content-, Service- und Erlebnis-Lieferant werden, um für die Menschen auch in Zukunft relevant zu bleiben“, so Busch weiter mit Blick auf die jüngst präsentierte Marketing-Offensive.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Thalia-Geschäftsjahr endet stabil"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Fitzek, Sebastian
Droemer
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Kutscher, Volker
Piper
4
Link, Charlotte
Blanvalet
5
Vargas, Fred
Limes
05.11.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 1. November - 30. November

    Buchmesse Istanbul

  2. 14. November - 2. Dezember

    Münchner Bücherschau

  3. 16. November

    Bundesweiter Vorlesetag

  4. 19. November

    Geschwister-Scholl Preis

  5. 19. November

    buch aktuell 4*2018