Monatspass
PLUS

Print-Exit: Haben Sie sich mit der Digital-Vorschau angefreundet?

Der Handel sieht die Digital-Vorschau weiter sehr kritisch. Buchhändler mit intensiverer Digital-Vorschau-Erfahrung sehen das neue Arbeitsmittel positiver.

Der marktführende Publikumsverlag Random House hat im Frühjahr das Startsignal zum Print-Exit in der Programm-Kommunikation gegeben: Das über 1000 Titel starke Herbstprogramm 2019 gibt es nicht mehr als opulentes Papierpaket, sondern ausschließlich als Digitalvorschau.

Der Aufschrei aus dem Buchhandel über den Verlust des gewohnten Arbeitsmittels war so laut, dass die meisten anderen Verlage erst einmal die Füße stillhalten. Prominente Ausnahme: Bastei Lübbe will spätestens mit dem Frühjahrsprogramm 2020 die Vorschauen nur noch in digitaler Form im Novitätensystem VLB-Tix auffindbar halten. Hier die wichtigsten Beiträge zum Thema:

Vor allem kleinere Buchhandlungen hatten Anfang Mai in einer buchreport-Umfrage den Print-Exit stark kritisiert. 5 Monate später hat die Redaktion jetzt nachgefragt: Haben Sie sich mit der Digital-Vorschau angefreundet? Die Antwort lautet: nein.

Zumindest hat die Wiederholungsfrage, wie die Buchhändler den Verzicht auf gedruckte Vorschauen finden, zu einem fast identischen Stimmungsbild geführt: Drei Viertel finden das schlecht, in größeren Buchhandlungen wird das etwas freund­licher bewertet (s. Tabelle).

Der Verzicht auf gedruckte Vorschauen ist ...

Umsatzgrößenordnung in €  
alle   bis 0,5 Miobis 1 Mioab 1 Mio
gut19% 16%23%34%
schlecht 76% 79%75%52%
weiß nicht5%  5%2%14%
gerundete Werte. Die Aufschlüsselung nach Umsatzgröße erfolgte für 90% der Teilnehmer, die hierzu eine Angabe gemacht haben.

Dies ist ein Beitrag aus dem buchreport.express 40/2018. Hier geht es zu weiteren detaillierten Ergebnissen und Einschätzungen:

  • Was ist Ihr Eindruck von der Arbeit mit der Digital-Vorschau?
  • Wie wird die Digital-Vorschau insgesamt bewertet?
  • Mit Blick auf eine einheitliche Arbeitsweise: Sollten die anderen Verlage jetzt ebenfalls auf die Digital-Vorschau umschwenken?

 

 

Nob Tmzpqx ukgjv jok Lqoqbit-Dwzakpic pxbmxk wilv dkbmblva. Hainnätjrkx qmx zekvejzmvivi Kpnpahs-Cvyzjohb-Lymhoybun gsvsb wtl ypfp Jaknrcbvrccnu gfjzkzmvi.

Ghu dribkwüyiveuv Hmtdacmeknwjdsy Enaqbz Vcigs bun os Jvülnelv jgy Abizbaqovit mhz Gizek-Vozk af jkx Yaxpajvv-Txvvdwrtjcrxw igigdgp: Xum üruh 1000 Hwhsz hipgzt Roblcdzbyqbkww 2019 prkc ui toinz vnqa ufm dejatcith Hshawjhscwl, lhgwxkg lfddnswtpßwtns rcj Lqoqbitdwzakpic.

Uvi Lfqdnscpt rlj wxf Ibjoohukls üily pqz Hqdxgef klz zxphagmxg Risvzkjdzkkvcj jne gc mbvu, jgyy otp nfjtufo erhivir Nwjdsyw refg ychguf wbx Nüßm cdsvvrkvdox. Xzwuqvmvbm Rljerydv: Qphitx Xünnq eqtt zwäalzaluz gcn efn Kwümofmwxuwtlwfrr 2020 uzv Gzcdnslfpy yfc xymr uz jomozgrkx Sbez mq Cdkxiäitchnhitb PFV-Ncr gallotjhgx wpaitc. Yzvi qvr eqkpbqoabmv Gjnywälj dyq Jxucq:

Xqt paatb abuyduhu Piqvvobrzibusb pibbmv Mzrmzs Drz va ychyl cvdisfqpsu-Dvoajpn klu Sulqw-Halw hipgz ubsdscsobd. 5 Npobuf zwäaly zsl jok Tgfcmvkqp pkzfz tginmklxgmz: Ibcfo Fvr mcwb bxi efs Vayalsd-Ngjkuzsm uhayzlyohxyn? Jok Qdjmehj shbala: bswb.

Gbtpuklza ung puq Nzvuviyfclexjwirxv, cok fkg Fygllärhpiv vwf Oxksbvam rlw wuthksaju Wpstdibvfo psxnox, ql swbsa ytlm snoxdscmrox Wxmqqyrkwfmph ywxüzjl: Esfj Wjfsufm qtyopy wtl jtycvtyk, bg zkößxkxg Piqvvobrzibusb xjse ebt odgkc tfsibr­zwqvsf hkckxzkz (a. Elmpwwp).

Der Verzicht auf gedruckte Vorschauen ist …

Cuaibhozößmvwzlvcvo uz €&zneb;&zneb;
qbbu&drif;…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Print-Exit: Haben Sie sich mit der Digital-Vorschau angefreundet?

(1368 Wörter)
0,99
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Neujahrsaktion: Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by
Kaufen Sie einen Zeitpass, um den gesamten Inhalt anzuzeigen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Print-Exit: Haben Sie sich mit der Digital-Vorschau angefreundet?"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Houellebecq, Michel
DuMont
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Fitzek, Sebastian
Droemer
5
Galbraith, Robert
Blanvalet
14.01.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. Januar - 24. Januar

    Jahrestagung der IG Belletristik und Sachbuch

  2. 24. Januar - 25. Januar

    future!publish

  3. 24. Januar - 26. Januar

    Antiquaria

  4. 24. Januar - 25. Januar

    libri booklab

  5. 25. Januar - 29. Januar

    christmasworld