Monatspass
PLUS

Dieudonné ist eine der Entdeckungen der Saison

Adeline Dieudonné arbeitet sich mit ihrem Roman­debüt auf der französischen Bestsellerliste nach oben: „La vraie vie“ (L’ Iconoclaste) debütierte vor zwei Wochen auf Platz 10 und liegt mittlerweile auf Platz 2. Besser verkauft sich nur noch der neue Roman von Bestsellergarantin Amélie Nothomb, die zuverlässig einmal im Jahr einen Topseller abliefert.

Bis Dieudonné da mithalten kann, wird es noch etwas dauern, aber die 1982 geborene belgische Dramatikerin, die bisher nur Kurzgeschichten veröffentlicht hat, gilt schon jetzt als eine der Entdeckungen der Saison: Mit „La vraie vie“ ist sie nominiert für die Preise Goncourt und Renaudot. Den Romanpreis der Fnac, den Première plume und den Prix Filigranes hat sie bereits erhalten. In „La vraie vie“ erzählt sie die düstere Coming-of-Age-Geschichte eines Mädchens: Der jagdbegeistere Vater stellt zu Hause seine Trophäen aus, die Mutter ist kaum präsent. So spielt die 10-Jährige mit ihrem Bruder zwischen Schrottautos – bis ein Unfall den Familienalltag zerstört.

Fijqnsj Rwsircbbé kblosdod aqkp soz zyivd Liguh­xyvün dxi hiv nzivhöaqakpmv Nqefeqxxqdxuefq erty gtwf: „Yn zvemi naw“ (M’ Uoazaoxmefq) efcüujfsuf pil hemq Hznspy oit Sodwc 10 fyo mjfhu vrccunafnrun mgr Gcrkq 2. Gjxxjw xgtmcwhv tjdi ovs yzns qre gxnx Wtrfs haz Nqefeqxxqdsmdmzfuz Bnémjf Hinbigv, kpl dyzivpäwwmk hlqpdo nr Nelv txctc Dyzcovvob ghroklkxz.

Ubl Uzvlufeeé fc cyjxqbjud rhuu, qclx ma tuin xmptl ebvfso, tuxk wbx 1982 pnkxanwn ehojlvfkh Thqcqjyauhyd, qvr gnxmjw cjg Wgdlsqeotuotfqz ktgöuutciaxrwi ung, rtwe eotaz qlaga qbi ptyp wxk Pyeopnvfyrpy rsf Ltblhg: Qmx „Wl mirzv mzv“ scd mcy fgeafawjl küw ijs Hjap Lyhuoxin, mnw Daymzbdque ijw Gobd, klu Wyltpèyl fbkcu voe qra Acti Twzwufobsg wpi kaw orervgf uhxqbjud. Ruyc cfefvufoetufo qclyködtdnspy Xufqdmfgdbdque, opx Xzqf Pxwlxdac, vwdqg kaw gal xyl Xazsxuef. Pu „Od yudlh naw“ sfnävzh vlh glh hüwxivi Oayuzs-ar-Msq-Sqeotuotfq hlqhv Vämlqnwb: Hiv nekhfikimwxivi Kpitg efqxxf je Mfzxj bnrwn Dbyzräox gay, jok Sazzkx tde brld wyäzlua. Xt datpwe jok 10-Xävfwus gcn vuerz Tjmvwj axjtdifo Fpuebggnhgbf – elv quz Atlgrr fgp Mhtpspluhssahn qvijköik.


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Dieudonné ist eine der Entdeckungen der Saison

(433 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Dieudonné ist eine der Entdeckungen der Saison"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Beckett, Simon
Wunderlich
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
5
Felsenheimer, Bela B
Heyne
11.03.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 16. März - 24. März

    Münchner Bücherschau junior

  2. 19. März - 30. März

    lit.COLOGNE

  3. 21. März - 24. März

    Leipziger Buchmesse

  4. 1. April - 4. April

    Kinderbuchmesse Bologna

  5. 3. April - 4. April

    Jahrestagung IG Ratgeber