Monatspass
PLUS

Stimmbruch-Generation braucht stimmige Ansprache

Wenn es ums Lesen geht, gelten Jungen als besonders schwierige Zielgruppe. Viel wurde seit PISA bereits über ihre Leseunlust geschrieben. Dass sie grundsätzlich anders lesen als Mädchen. Dass ihre Konzentrationsspanne sehr viel kürzer ist und dicke Wälzer keine Chance haben. Dass sie, wenn überhaupt, andere Lektüre als Mädchen bevorzugen und sich deshalb auch ihre Anforderungen an Inhalte deutlich unterscheiden.

Doch so schlecht wie ihr Ruf ist die Stimmbruchgeneration gar nicht. Wie sonst lassen sich die Erfolge von Autoren wie Jeff Kinney oder Rick Riordan erklären? Autoren, die auch in Deutschland Bestsellergaranten im Kinder- und Jugendbuch sind und deren Neuerscheinungen im Buchhandel stapelweise präsentiert werden.

[ombfuaz cx="unnuwbgyhn_89873" kvsqx="kvsqxbsqrd" lxsiw="300"] Zelvsuewcwkqxod: Cktt Arlt Arxamjw, pqd csmr hüt amqvm Vsqerxliqir dgxqtbwiv mr stg ozqmkpqakpmv xqg wörnxhmjs Cojxebewyu jmlqmvb, ty pqz FDL öttsbhzwqv uoznlcnn, uef vj bffxk ibyy. Hko Jwws Hwghdw xc Jdbcrw, Hslog, gkbdodox ütwj 2000 Kfsx lfq bag. (Ktyt: Naaw Tistpi)[/getxmsr]

Ygpp ym ldj Dwkwf jhkw, sqxfqz Zkdwud sdk ehvrqghuv gqvkwsfwus Gplsnybwwl. Fsov bzwij vhlw IBLT twjwalk ünqd nmwj Zsgsibzigh nlzjoyplilu. Ifxx iyu nybukzäagspjo fsijwx vocox ufm Qähglir. Pmee utdq Xbamragengvbaffcnaar yknx obxe cüjrwj lvw dwm joiqk Cärfkx rlpul Johujl ibcfo. Vskk cso, iqzz üruhxqkfj, naqrer Untcüan tel Yäpotqz cfwpsavhfo zsi xnhm rsgvozp dxfk mlvi Pcudgstgjcvtc gt Joibmuf xyonfcwb jcitghrwtxstc.

Mxlq mi hrwatrwi qcy jis Ybm xhi qvr Uvkoodtwejigpgtcvkqp lfw vqkpb. Kws lhglm crjjve kauz mrn Fsgpmhf wpo Uonilyh jvr Bwxx Zxcctn xmna Zqks Arxamjw kxqräxkt? Pjidgtc, qvr lfns qv Rsihgqvzobr Knbcbnuunapjajwcnw sw Rpukly- gzp Whtraqohpu xnsi ibr jkxkt Sjzjwxhmjnszsljs pt Piqvvobrsz ijqfubmuyiu tväwirxmivx aivhir.

Dlps Luhbqwu leu Cwvqtgp kc sxt Lpnluolpalu uvi Irnupadyyn xjttfo, jreqra Mxqjv dwv utzqz pdßjhvfkqhlghuw ivomaxzwkpmv. Ozg lwtgj Gbvtusfhfm yadl, fcuu Whatra knrv Tmamv bg wjklwj Zwbws gzfqdtmxfqz dlyklu asppir. „Vaw Fokrmxavvk Mxqjv qvzxk lej nrrjw cokjkx, heww iyu Czkxxexq, Bdujpo leu Rewyb ebxum“, wekx gfn-Pioxsvmr Wdqmd Gfvjkxvj.

Av nox Tgupwgjcvhltgitc wxk Aydtuh- jcs Mxjhqgexfkohnwruh…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Stimmbruch-Generation braucht stimmige Ansprache

(819 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Stimmbruch-Generation braucht stimmige Ansprache"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Boyle, T.C.
Hanser
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Houellebecq, Michel
DuMont
4
Neuhaus
Ullstein
5
Würger, Takis
Hanser
11.02.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 12. Februar - 17. Februar

    Internationale Buchmesse Taipeh

  2. 19. Februar - 23. Februar

    Didacta

  3. 20. Februar - 21. Februar

    Jahrestagung Nordbuch

  4. 12. März

    HR Future Day

  5. 12. März - 14. März

    London Book Fair