Monatspass
PLUS

Angebot für gastronomische Pfadfinder und bibliophile Schmauser

„Ermunterung zum Genuss“ steht am schlichten, hinterleuchteten Wand­regal, in dem feines Geschirr, hochpreisige Salzmühlen, Gin-Fläschchen und die Bändchen der Reihe „Kleine Gourmandisen“ aus dem Wiener Mandelbaum Verlag platziert sind. Darüber auch ausgewählte große Kochbücher, als Einzelstücke inszeniert. Auf dem zentralen Tisch liegen Bücher, die in den Kochbuchabteilungen größerer Buchhandlungen, wenn überhaupt, nicht in der ersten Reihe zu finden sind. Hier sind sie frontal gestapelt, ausgewählt von Regina Moths: „Ich denke, dass man das straff halten muss, auf dass ein Sortiment lesbar ist für die Flaneure, die um den Tisch rumstreichen.“

Dieser Beitrag stammt aus dem buchreport.spezial Essen & Genießen 2018. Zur kompletten Ausgabe: Hier geht es zum E-Paper, hier kann die gedruckte Ausgabe bestellt werden.


Kochbuch bei Literatur Moths in München: Buchhändlerin Regina Moths pflegt eine sorgfältige Auswahl höherwertiger Kulinaria-Titel…


„Ermunterung zum Genuss“ steht am schlichten, hinterleuchteten Wand­regal, in dem feines Geschirr, hochpreisige Salzmühlen, Gin-Fläschchen und die Bändchen der Reihe „Kleine Gourmandisen“ aus dem Wiener Mandelbaum Verlag platziert sind. Darüber auch ausgewählte große Kochbücher, als Einzelstücke inszeniert. Auf dem zentralen Tisch liegen Bücher, die in den Kochbuchabteilungen größerer Buchhandlungen, wenn überhaupt, nicht in der ersten Reihe zu finden sind. Hier sind sie frontal gestapelt, ausgewählt von Regina Moths: „Ich denke, dass man das straff halten muss, auf dass ein Sortiment lesbar ist für die Flaneure, die um den Tisch rumstreichen.“
Wie in der übrigen Buchhandlung Literatur Moths in München, die u.a. für literarische Belletristik steht, Kunst, Grafik und Design, aber auch allgemeine Sachbücher und Kinderlesestoff führt, so ist auch das „Kochbuchkabinett“ erkennbar handverlesen und wird von der sprachspielenden Inhaberin als „kulinarischer Resonanzraum für verwöhnte Kostgänger, wagemutige Brutzler, beherzte Einsteiger, gastronomische Pfadfinder und alle bibliophilen Schmauser“ charakterisiert. Verlage wie Sieveking, Hädecke, Brandstätter, Callwey und Edel sowie die höherpreisigen Dorling-Kindersley-Titel sind hier gu…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt freischalten, später zahlen

Diesen Beitrag
Angebot für gastronomische Pfadfinder und bibliophile Schmauser

(663 Wörter)

0,99
EUR

Monatspass zum Sonderpreis
Aktion zum Weltspartag: Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Sie nutzen die Inhalte sofort. Erst wenn Sie Inhalte im Wert von 5 Euro angesammelt haben, bezahlen Sie.
Mehr dazu hier.
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Angebot für gastronomische Pfadfinder und bibliophile Schmauser"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Riley, Lucinda
Goldmann
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Link, Charlotte
Blanvalet
5
Kutscher, Volker
Piper
12.11.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 1. November - 30. November

    Buchmesse Istanbul

  2. 14. November - 2. Dezember

    Münchner Bücherschau

  3. 16. November

    Bundesweiter Vorlesetag

  4. 19. November

    Geschwister-Scholl Preis

  5. 19. November

    buch aktuell 4*2018