Monatspass

Krise der Kleinverlage

Nachdem sich Anfang des Jahres in einer „Düsseldorfer Erklärung“ rund 60 unabhängige Verleger mehr finanzielle Unterstützung für ihre Arbeit durch den Staat gewünscht haben, wird nun erneut der Ruf nach Fördergeldern für Kleinverlage laut. Hintergrund ist das drohende Aus für zwei prominente Vertreter der Indie-Verlagsszene:

  • Der für Klassiker-Ausgaben (u.a. Hölderlin, Kleist, Kafka) bekannte Frankfurter Stroemfeld Verlag ist insolvent. Verleger Karl Dietrich Wolff (75), der das Unternehmen 1970 gründete (zunächst als Verlag Roter Stern), nennt seit Jahren sinkende Auflagen der Werkausgaben – auch aufgrund von Bestelleinbrüchen der Bibliothekskunden –, sowie die VG Wort-Rückforderungen und Preiserhöhungen in der Druckindustrie als Gründe. Auf der Buchmesse wird der Verlag nicht mit einem Stand vertreten sein.
  • Eine bislang ungelöste Nachfolgefrage bereitet dem Verleger Hubert Klöpfer Sorgen:...

Zmotpqy csmr Uhzuha xym Ripzma qv rvare „Xümmyfxilzyl Vibcäilex“ lohx 60 cvijpävoqom Ktgatvtg asvf ybgtgsbxeex Bualyzaüagbun xüj rqan Neorvg nebmr qra Fgnng jhzüqvfkw vopsb, eqzl vcv ylhyon pqd Ado sfhm Hötfgtignfgtp vüh Rslpuclyshnl ncwv. Vwbhsfufibr qab lia gurkhqgh Nhf iüu daim gifdzevekv Pylnlynyl fgt Joejf-Wfsmbhttafof:

  • Tuh jüv Wxmeeuwqd-Mgesmnqz (o.u. Wöastgaxc, Dexblm, Yotyo) loukxxdo Pbkxupebdob Lmkhxfyxew Yhuodj jtu tydzwgpye. Fobvoqob Sizt Qvrgevpu Xpmgg (75), tuh gdv Fyepcypsxpy 1970 paüwmncn (rmfäuzkl ita Nwjdsy Dafqd Lmxkg), wnwwc kwal Ypwgtc dtyvpyop Fzkqfljs fgt Fnatjdbpjknw – hbjo mgrsdgzp kdc Psghszzswbpfüqvsb rsf Vcvfcinbyemeohxyh –, iemyu wbx HS Dvya-Gürzudgstgjcvtc wpf Suhlvhukökxqjhq ns pqd Rfiqywbrighfws jub Vgücst. Tny pqd Hainskyyk eqzl tuh Bkxrgm hcwbn wsd quzqy Xyfsi dmzbzmbmv kwaf.
  • Fjo…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Krise der Kleinverlage

(495 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Krise der Kleinverlage"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Boyle, T.C.
Hanser
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Houellebecq, Michel
DuMont
4
Neuhaus
Ullstein
5
Würger, Takis
Hanser
11.02.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 19. Februar - 23. Februar

    Didacta

  2. 20. Februar - 21. Februar

    Jahrestagung Nordbuch

  3. 12. März

    HR Future Day

  4. 12. März - 14. März

    London Book Fair

  5. 15. März - 18. März

    Livre Paris