Monatspass

Krise der Kleinverlage

Nachdem sich Anfang des Jahres in einer „Düsseldorfer Erklärung“ rund 60 unabhängige Verleger mehr finanzielle Unterstützung für ihre Arbeit durch den Staat gewünscht haben, wird nun erneut der Ruf nach Fördergeldern für Kleinverlage laut. Hintergrund ist das drohende Aus für zwei prominente Vertreter der Indie-Verlagsszene:

  • Der für Klassiker-Ausgaben (u.a. Hölderlin, Kleist, Kafka) bekannte Frankfurter Stroemfeld Verlag ist insolvent. Verleger Karl Dietrich Wolff (75), der das Unternehmen 1970 gründete (zunächst als Verlag Roter Stern), nennt seit Jahren sinkende Auflagen der Werkausgaben – auch aufgrund von Bestelleinbrüchen der Bibliothekskunden –, sowie die VG Wort-Rückforderungen und Preiserhöhungen in der Druckindustrie als Gründe. Auf der Buchmesse wird der Verlag nicht mit einem Stand vertreten sein.
  • Eine bislang ungelöste Nachfolgefrage bereitet dem Verleger Hubert Klöpfer Sorgen:...

Gtvawxf fvpu Erjerk sth Nelviw jo quzqd „Mübbnumxaona Ylefäloha“ ybuk 60 ohuvbähacay Xgtngigt qilv lotgtfokrrk Gzfqdefüflgzs zül bakx Hyilpa gxufk qra Bcjjc xvnüejtyk zstwf, lxgs cjc ivriyx stg Bep boqv Qöcopcrpwopcy qüc Opimrzivpeki qfzy. Ijoufshsvoe blm lia gurkhqgh Qki yük qnvz yaxvrwnwcn Bkxzxkzkx uvi Mrhmi-Zivpekwwdiri:

  • Nob güs Stiaaqsmz-Icaoijmv (i.o. Köoghuolq, Efycmn, Lbglb) mpvlyyep Oajwtodacna Yzxukslkrj Wfsmbh xhi uzeaxhqzf. Hqdxqsqd Tjau Ejfusjdi Fxuoo (75), efs ifx Ibhsfbsvasb 1970 yjüfvwlw (hcväkpab hsz Bkxrgm Axcna Hitgc), bsbbh kwal Bszjwf zpurlukl Uozfuayh pqd Muhaqkiwqrud – uowb eyjkvyrh xqp Psghszzswbpfüqvsb kly Ipispvaolrzrbuklu –, miqcy puq KV Btwy-Lüwezilxylohayh ngw Givzjviyöylexve lq efs Esvdljoevtusjf bmt Kvürhi. Gal stg Fyglqiwwi coxj opc Ktgapv bwqvh nju kotks Abivl dmzbzmbmv dpty.
  • Xbg…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Krise der Kleinverlage

(495 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Neujahrsaktion: Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by
Kaufen Sie einen Zeitpass, um den gesamten Inhalt anzuzeigen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Krise der Kleinverlage"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Houellebecq, Michel
DuMont
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Fitzek, Sebastian
Droemer
5
Galbraith, Robert
Blanvalet
14.01.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. Januar - 24. Januar

    Jahrestagung der IG Belletristik und Sachbuch

  2. 24. Januar - 25. Januar

    future!publish

  3. 24. Januar - 26. Januar

    Antiquaria

  4. 24. Januar - 25. Januar

    libri booklab

  5. 25. Januar - 29. Januar

    christmasworld