Timur Vermes reüssiert auch mit Roman Nummer 2 auf Platz 1

Timur Vermes (Foto: Olivier Favre)

Timur Vermes‘ neuer Roman „Die Hungrigen und die Satten“ ist direkt nach seinem Erscheinen bei Eichborn auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste Belletristik eingestiegen. Die Gesellschaftssatire spinnt die aktuell in Deutschland herrschende Debatte über den Umgang mit Flüchtlingen weiter: Während die EU die Wege nach Europa bis weit nach Nordafrika hinein abgeriegelt hat, startet die prominente deutsche Fernsehmoderatorin Nadeche Hackenbusch als „Engel im Elend“ eine gleichnamige Realityshow, die im größten afrikanischen Flüchtlingslager spielt. Aus Liebe zu einem dort lebenden Flüchtling initiiert Hackenbusch schließlich eine große Flüchtlingsbewegung, die trotz der Vorkehrungen der EU schließlich vor den Toren Deutschlands steht. Hier haben sich die antimigrantischen Kräfte der „Satten“ inzwischen verschärft und lassen die Lage schließlich eskalieren.

Mit seiner aktuellen Nummer-1-Platzierung knüpft Vermes an den Überraschungserfolg seines Debütromans „Er ist wieder da“ an, der 2012 bei Eichborn erschienen war und in seiner zwölften Woche an die Spitze der Bestsellerliste kletterte. In dem ebenfalls satirischen Text lässt Vermes den in der heutigen Zeit erwachten Diktator Adolf Hitler erneut Deutschland einnehmen. Nach dem Millionenerfolg des Romans, der auch als Taschen- und Hörbuch Rang 1 erreichte, wurde dieser 2014 mit prominenten Darstellern wie Katja Riemann und Christoph Maria Herbst verfilmt.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Timur Vermes reüssiert auch mit Roman Nummer 2 auf Platz 1"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
2
Sparks, Nicholas
Heyne
3
Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
Ullstein
4
Seethaler, Robert
Hanser, Berlin
5
Schätzing, Frank
Kiepenheuer & Witsch
10.09.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 12. September - 15. Oktober

    Harbour Front Literaturfestival 2018

  2. 20. September

    lebenswert 2*2018

  3. 20. September - 21. September

    Next 2018

  4. 21. September - 23. September

    17. Lektorentage in Nürnberg

  5. 25. September - 26. September

    EHI Marketing Forum 2018