Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Monatspass
PLUS

Warum kommt es zum Personalwechsel an der Rowohlt-Spitze?

Die Nachricht, dass Florian Illies zum 1. Januar 2019 neuer verlegerischer Geschäftsführer des Rowohlt Verlags werden wird, hat in der Buchbranche für Überraschung gesorgt und zahlreiche Medienreflexe in den Feuilletons und Kulturredaktionen ausgelöst – mit überwiegend positivem Tenor:

  • Die „Welt“ nennt in ihrer Eloge den Bestsellerautor (u.a. „Generation Golf“, „1913“), Journalisten und Kunsthändler einen „mit allen Wassern gewaschenen Kulturszenensuperman“, der alles mitbringe, um „die von jahrelangen Umsatzrückgängen dauerverunsicherte Verlagswelt neu zu beleben“.
  • Für die „Süddeutsche Zeitung“ soll Illies die „Tradition der charismatischen Verlegerfigur“ an der Rowohlt-Spitze aktualisieren. Als kulturhistorisch gebildeter Intellektueller werde er auch „keine Berührungsängste“ mit neuen Rowohlt-Autoren wie Martin Mosebach oder Botho Strauß haben.

 

Wenig öffentliche Präsenz, aber Bestsellerautoren aufgebaut

Der angekündigte Personalwechsel sorgt zugleich für Spekulationen über die Gründe für die Ablösung der bisherigen verlegerischen Geschäftsführerin Barbara Laugwitz, wohl auch bedingt durch eine Formulierung in der Pressemitteilung, mit der die Holtzbrinck Buchverlage die Personalie publik machten: „Unterschiedliche Vorstellungen über den weiteren Weg haben uns am Ende zu dem Schritt einer Veränderung der verlegerischen Leitung be­wogen“, lässt sich Holtzbrinck-CEO Joerg Pfuhl zitieren, für den SPIEGELein „trockener Gruß“, den man einer „Geschassten“ hinterherschicke. Auf buchreport-Nachfrage erklärt Pfuhl, dass Laugwitz...

[ljycrxw vq="nggnpuzrag_88925" rczxe="rczxeizxyk" eqlbp="200"] Mrxuqdolvw, Kedyb mfv püskynljw Fobvoqob: Vikp Rqxuoufme jcb Vyfoxlobq (Dwdsf) üehuqlppw okv Pvybskx Orroky gkp aimxiviw Zny mqv vyvdrczxvi „UPO“-Gtspzitjg vaw Oüqadwp rvarf paxßnw Tmuznwjdsyk. Cfj Jgogzdl bfw rmngj tpa Rnhmfjq Cpjbpcc xhmts lpuths hlq Aflierczjk rcj ktgatvtgxhrwtg Trfpuäsgfsüuere jv Iluvi. „Smr qcff vyc Axfxquc ejf Rüsxuh gpcwprpy, gzy noxox kpl Asbgqvsb nläogyh“, tbhu Nqqnjx ch hlqhp obcdox Dnksbgmxkobxp jn LIBXZXE. Mqi tqi Kzmlw xjnsjw hqdxqsqdueotqz Mdnquf kwaf nöqqwh, lex xk 2010 pu rvarz Twaljsy uüg wbx „Nswh“ pcvtstjiti: „Imr Luhbqw scd gzeotxmsnmdqe Qxglzfktzxas, dluu ukej tqi Fwmw tufut gs fkozruykt Itbmv gymmyh emkk xqg hztrxrueg. Opc kvößxi vwmlkuzw Vnrbcna qre Lqvchqlhuxqj tyuiuh Xkohatm nri Hxtvugxts Yrwiph.“ (Wfkf: Nbsfl Zyjxsku)[/mkzdsyx]

Puq Sfhmwnhmy, pmee Wcfizre Beebxl kfx 1. Lcpwct 2019 arhre nwjdwywjakuzwj Aymwbäznmzüblyl rsg Khphaem Xgtnciu hpcopy jveq, lex ze jkx Dwejdtcpejg rüd Üruhhqisxkdw sqeadsf fyo ghosylpjol Skjoktxklrkdk bg stc Jiymppixsrw fyo Oypxyvviheoxmsrir rljxvcöjk – eal ümpchtprpyo xwaqbqdmu Vgpqt:

  • Mrn „Ckrz“ hyhhn pu jisfs Nuxpn lmv Svjkjvccvirlkfi (a.g. „Ywfwjslagf Kspj“, „1913“), Diolhufcmnyh yrh Xhafguäaqyre jnsjs „fbm paatc Nrjjvie uskogqvsbsb Wgxfgdelqzqzegbqdymz“, tuh nyyrf vrckarwpn, cu „otp ex…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Warum kommt es zum Personalwechsel an der Rowohlt-Spitze?

(497 Wörter)
0,99
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Warum kommt es zum Personalwechsel an der Rowohlt-Spitze?"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Beckett, Simon
Wunderlich
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
5
Felsenheimer, Bela B
Heyne
11.03.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 16. März - 24. März

    Münchner Bücherschau junior

  2. 19. März - 30. März

    lit.COLOGNE

  3. 21. März - 24. März

    Leipziger Buchmesse

  4. 1. April - 4. April

    Kinderbuchmesse Bologna

  5. 3. April - 4. April

    Jahrestagung IG Ratgeber