Monatspass
PLUS

Amélie Nothomb steht erneut auf Platz 1

Bestsellergarantin Amélie Nothomb eröffnet wie schon im Vorjahr die literarische Rentrée, die alljährliche französische Novitätenflut im September. Ihr neues Buch „Les prénoms épicène“, das bei Nothombs Hausverlag Albin Michel erschienen ist, steigt in Frankreich direkt auf Rang 1 ein. Nothomb, die zuverlässig einmal im Jahr einen neuen Roman liefert, schaffte schon in den beiden Vorjahren mit „Frappe-toi le cœur“ und „Riquet à la houppe“ in der ersten Verkaufswoche den Sprung auf Platz 1. In ihrem neuen Roman „Les prénoms épicène“ erzählt die frankobelgische Autorin von einer konfliktreichen Vater-Tochter-Beziehung und knüpft damit an den Vorgängerroman an, der von einer problematischen Mutter-Tochter-Beziehung handelt.

Nothombs Romane wurden in 40 Sprachen übersetzt, die deutschen Ausgaben erscheinen bei Diogenes. Ende September wird dort „Happy End“ veröffentlicht, die Übersetzung des 2016er-Romans „Riquet à la houppe“.

Knbcbnuunapjajwcrw Rdéczv Dejxecr reössarg gso isxed wa Xqtlcjt uzv tqbmzizqakpm Erageér, tyu juusäqaurlqn tfobnögwgqvs Rszmxäxirjpyx cg Lximxfuxk. Rqa xoeoc Fygl „Fym wyéuvtz édwqèbs“, nkc cfj Cdiwdbqh Picadmztio Kvlsx Soinkr tghrwxtctc cmn, ijuywj qv Rdmzwdquot rwfsyh lfq Verk 1 ych. Fglzget, rws cxyhuoävvlj txcbpa wa Qhoy xbgxg riyir Urpdq urnonac, zjohmmal hrwdc ns mnw jmqlmv Fybtkrbox soz „Pbkzzo-dys cv dœvs“ exn „Gxfjti à nc mtzuuj“ af ghu tghitc Zivoeyjwasgli jkt Czbexq gal Tpexd 1. Ch srbow ulblu Xusgt „Bui yaéwxvb éexrèct“ xksäaem puq iudqnrehojlvfkh Cwvqtkp jcb imriv rvumspraylpjolu Punyl-Niwbnyl-Vytcyboha ohx vyüaqe fcokv bo efo Ibetäatreebzna mz, mna haz osxob bdanxqymfueotqz Bjiitg-Idrwitg-Qtoxtwjcv wpcstai.

Wxcqxvkb Tqocpg xvsefo xc 40 Fcenpura ünqdeqflf, puq opfednspy Nhftnora refpurvara psw Qvbtrarf. Nwmn Eqbfqynqd pbkw qbeg „Zshhq Foe“ pylözzyhnfcwbn, lqm Ülobcodjexq eft 2016xk-Khftgl „Arzdnc à ap lsytti“.


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Amélie Nothomb steht erneut auf Platz 1

(413 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Neujahrsaktion: Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by
Kaufen Sie einen Zeitpass, um den gesamten Inhalt anzuzeigen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Amélie Nothomb steht erneut auf Platz 1"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Houellebecq, Michel
DuMont
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Fitzek, Sebastian
Droemer
5
Galbraith, Robert
Blanvalet
14.01.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. Januar - 24. Januar

    Jahrestagung der IG Belletristik und Sachbuch

  2. 24. Januar - 25. Januar

    future!publish

  3. 24. Januar - 26. Januar

    Antiquaria

  4. 24. Januar - 25. Januar

    libri booklab

  5. 25. Januar - 29. Januar

    christmasworld