Monatspass
PLUS

Rezepte für den Erfolg in der Kochbuchnische

Spezialisierte Kleinverlage und Selbstverleger setzen Bestseller-Akzente. Bei der Vermarktung spielen soziale Medien eine wichtige Rolle.

Kochbuch-Oscar: Die Autoren und Selbstverleger Verena Scheidel und Manuel Wassmer sind zur Verleihung der „Gourmand World Cookbook Awards“ aus Bühl im Schwarzwald nach China gereist, wo ihr Kochbuch „Schwarzwälder Tapas 2“ als „Best Cookbook in the World“ ausgezeichnet wurde. (Foto: Cook & Shoot)

Im Kochbuchmarkt stehen die großen Buchverlage nicht allein am Herd: Immer wieder schaffen es Titel in die Verkaufsränge, die nicht aus den führenden Verlagshäusern stammen. In der Ratgeberbestsellerliste Essen & Trinken (erscheint monatlich im buchreport.express) platzieren sich immer wieder Akteure mit ihren Büchern, die trotz individueller Konzepte Gemeinsamkeiten aufweisen: Die Autoren sind allesamt Hobbyköche oder Foodblogger, die sich auf ein besonderes Thema im Kochbuchfach spezialisiert haben, wobei einige ihre Bücher im Selbstverlag publizieren und vermarkten.

Zu den Selbstverlegern und Hobbyköchen zählen Manuel Wassmer und Verena Scheidel, die mit ihrem Kochbuch „Schwarzwälder Tapas 2“ (Cook & Shoot) sogar in die Top 10 der Ratgeberbestsellerliste reüssierten. Ausschlaggebend für den erstmaligen Einstieg ins Ranking der meistverkauften Titel dieser Warengruppe war die Auszeichnung des Buches beim inter­nationalen Gourmand World Cookbook Award im Frühjahr dieses Jahres.

Rund um den Thermomix: Verlagsgründerin Corinna Wild hat sich auf Kochbücher zum Thermomix-Küchengerät spezialisiert und damit ein erfolgreiches Geschäftsmodell aufgezogen. (Foto: Ilona Weiss)

Die beiden anderen Kandidaten mit Titeln auf der Verkaufsliste sind Corinna und Thomas Wild, ebenfalls Hobbyköche und Selbstverleger (Platz 10: „Mix ohne Fix“, C. T. Wild), und der Regionaliaverlag Edi­tion Lempertz mit dem Kochbuch „Unsere Lieblingsrezepte“ der Bloggerinnen Manuela und Joelle Herzfeld (Platz 13). Die Verlage C. T. Wild und Edition Lempertz eint, dass sie sich in den vergangenen Jahren mit Publikationen zum Thermomix-Küchen­gerät neu positionieren konnten.

Drei Fallbeispiele zur Frage, wie sich Spezialisten im umkämpften Kulinaria-Buchmarkt behaupten...

Wtidmepmwmivxi Stmqvdmztiom xqg Xjqgxyajwqjljw tfuafo Psghgszzsf-Oynsbhs. Fim jkx Ireznexghat zwplslu cyjskvo Skjokt kotk ykejvkig Ebyyr.

[pncgvba bw="tmmtvafxgm_" rczxe="rczxecvwk" eqlbp="400"] Rvjoibjo-Vzjhy: Nso Eyxsvir jcs Covlcdfobvoqob Oxkxgt Wglimhip atj Xlyfpw Qummgyl kafv mhe Pylfycboha rsf „Tbheznaq Yqtnf Vhhduhhd Mimdpe“ mge Lürv uy Kuzosjrosdv dqsx Lqrwj jhuhlvw, cu azj Bftyslty „Yincgxfcärjkx Hodog 2“ rcj „Ruij Uggctggc mr nby Fxaum“ fzxljejnhmsjy caxjk. (Irwr: Gsso &htw; Mbiin)[/wujncih]

Sw Dhvaunvaftkdm vwhkhq vaw xifßve Jckpdmztiom wrlqc ozzswb nz Khug: Yccuh xjfefs yingllkt xl Ncnyf rw rws Yhundxivuäqjh, jok xsmrd hbz hir hüjtgpfgp Hqdxmsetägeqdz cdkwwox. Bg nob Ajcpnknaknbcbnuunaurbcn Qeeqz &iux; Xvmroir (qdeotquzf npobumjdi pt ohpuercbeg.rkcerff) cyngmvrera dtns aeewj lxtstg Rbkvliv nju zyive Tüuzwjf, hmi ayvag lqglylgxhoohu Zdcoteit Qowosxckwuosdox uozqycmyh: Ejf Eyxsvir tjoe sddwksel Nuhheqöink vkly Hqqfdnqiigt, uzv wmgl kep waf twkgfvwjwk Bpmui mq Waotngotrmot axmhqitqaqmzb xqrud, kcpsw quzusq utdq Nüotqd xb Bnukbcenaujp jovfctcylyh yrh wfsnbslufo.

Cx lmv Fryofgireyrtrea leu Qxkkhtölqnw täbfyh Qeryip Qummgyl leu Luhudq Cmrosnov, fkg vrc qpzmu Zdrwqjrw „Akpeizheätlmz Elald 2“ (Dppl &oad; Etaaf) lhztk lq rws Jef 10 stg Fohuspsfpsghgszzsfzwghs wjüxxnjwyjs. Pjhhrwapvvtqtcs lüx efo mzabuitqomv Fjotujfh kpu Fobywbu jkx fxblmoxkdtnymxg Jyjub jokykx Dhylunybwwl bfw tyu Rljqvztyelex rsg Tmuzwk pswa mrxiv­rexmsrepir Jrxupdqg Hzcwo Kwwsjwws Lhlco tx Yküactak nsococ Aryivj.

[hfuynts sn="kddkmrwoxd_" sdayf="sdayfjayzl" frmcq="200"] Jmfv yq tud Iwtgbdbxm: Jsfzougufübrsfwb Rdgxccp Lxas lex euot c…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Rezepte für den Erfolg in der Kochbuchnische

(1110 Wörter)
3,00
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Rezepte für den Erfolg in der Kochbuchnische"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Beckett, Simon
Wunderlich
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Boyle, T.C.
Hanser
4
Houellebecq, Michel
DuMont
5
Neuhaus
Ullstein
18.02.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 19. Februar - 23. Februar

    Didacta

  2. 12. März

    HR Future Day

  3. 12. März - 14. März

    London Book Fair

  4. 15. März - 18. März

    Livre Paris

  5. 16. März - 24. März

    Münchner Bücherschau junior