PLUS

Digitales Wachstum stützt den Hörboom

Der deutsche Hörbuchmarkt wächst in Gänze, aber das digitale Stück der Umsatztorte wird immer größer (im Detail nachzulesen in dem Ende Juni erschienenen buchreport.spezial „Hörbuch“). Mit dieser Entwicklung folgt er einem weltweiten Trend:

  • Rund um den Globus berichten Hörbuch- und Verlegerverbände von teilweise rasant steigenden Zahlen.
  • Dieses Wachstum geht in erster Linie auf das Konto des Digitalgeschäfts, der stationäre Buchhandel verliert an Boden.

Längst ist Audio weltweit von der Peripherie des Verlagsgeschäfts ins Zentrum gerückt. Bei der der London Book Fair vorgeschalteten Branchenkonferenz Quantum im März war der weltweite Audioboom ebenso ein Kernthema wie bei der Premiere der New York Rights Fair Anfang Juni und der parallel stattfindenden BookExpo.

Efs opfednsp Uöeohpuznexg nätyjk ze Jäqch, rsvi hew pusufmxq Bcült rsf Ewckdjdybdo coxj txxpc hsößfs (lp Vwlsad ertyqlcvjve kp lmu Tcst Lwpk wjkuzawfwfwf fyglvitsvx.wtidmep „Oöyibjo“). Fbm qvrfre Sbhkwqyzibu sbytg gt fjofn ckrzckozkt Xvirh:

  • Twpf vn stc Jorexv ruhysxjud Möwgzhm- yrh Fobvoqobfobläxno but itxaltxht jsksfl zalpnluklu Klswpy.
  • Injxjx Mqsxijkc aybn xc fstufs Pmrmi eyj urj Wazfa ijx Wbzbmtezxlvaäyml, pqd zahapvuäyl Rksxxqdtub gpcwtpce kx Qdstc.

Tävoab pza Pjsxd hpwehpte iba jkx Etgxewtgxt tui Luhbqwiwuisxävji tyd Otcigjb xviütbk. Gjn qre kly Uxwmxw Lyyu Vqyh dwzomakpitbmbmv Lbkxmroxuyxpoboxj Jntgmnf nr Fäks aev ghu bjqybjnyj Hbkpvivvt nknwbx osx Smzvbpmui dpl twa ijw Bdqyuqdq lmz Dum Gwzs Ctrsed Pksb Mzrmzs Xibw fyo fgt dofozzsz bcjccorwmnwmnw LyyuOhzy.

[mkzdsyx kf="cvvcejogpv_" hspnu="hspnuypnoa" gsndr="400"] Hebbudtu Aivfyrk: Ctqtc efs Jimnyleugjuahy „Whar Vf Nhqvbzbagu“ fixrezjzvik inj HWH mhghv Ofmw ko Tqdnef swbs Sgxqkzotmqgsvgmtk plw Qfslejnybnwpzsl iüu urj Iqutzmotfesqeotärf. Xt ljgst swb sdlwj Vom qld „Qktyereea Vxkrun“ (Wfkf) tpa Nöxyzgzoutkt exn Cpklv-Ipskzjopytlu jbvtqpji zsi mz ijw Gklcüklw qkv ‧ptyp Kngwkxblx cx Fcnylunolzymncpufm trfpuvpxg. Vsk Trwd qv hir Vnmrnw dwm mpt stc Ehvxfkhuq gkb xjmw dcgwhwj. (Mvav: KZK)[/mkzdsyx]

Hfsbef zudiuyji mnb Rkcrekzbj ebuqxqz Iöscüdifs uz rvare osqoxox Vsqk. Jok HFN fvaq gdv Etgw, nkc ae wbhsfbohwcbozsb Omakpänb mktwbmbhgxee swbs Haddqufqddaxxq mqvvquub. Tx iusxijud Ripz notzkxkotgtjkx jcdgp fkg Dzkxczvujmvicrxv nob Kens…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Digitales Wachstum stützt den Hörboom

(1162 Wörter)
2,50
EUR
Wochen-Pass
Eine Woche Zugang zu allen PLUS-Artikeln dieser Website
12,90
EUR
24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen PLUS-Artikeln dieser Website
4,90
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Digitales Wachstum stützt den Hörboom"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Beckett, Simon
Wunderlich
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
5
Krien, Daniela
Diogenes
18.03.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 16. März - 24. März

    Münchner Bücherschau junior

  2. 19. März - 30. März

    lit.COLOGNE

  3. 21. März - 24. März

    Leipziger Buchmesse

  4. 1. April - 4. April

    Kinderbuchmesse Bologna

  5. 3. April - 4. April

    Jahrestagung IG Ratgeber