Monatspass
PLUS

Die Herausforderungen der größten Verlage

buchreport veröffentlicht mit internationalen Partnern das Ranking der weltgrößten Buchkonzerne, das jährlich von Rüdiger Wischenbart (Wien) unter Federführung von der französischen Fachzeitschrift „Livres Hebdo“ kompiliert wird.  Die 230-Seiten-Analyse mit ausführlichen Unternehmensdossiers und über mehrere Jahre erhobenen Kennzahlen erscheint als separate Gemeinschaftsveröffentlichung internationaler Branchenzeitschriften mit buchreport als Partner für den deutschsprachigen Raum. Hier geht es zur Bestellung der Gesamtanalyse bzw. zu ausgewählten Dossiers.

Das Ranking „Global 50“ verweist in seiner Gesamtheit auf die Entwicklungen und Herausforderungen der marktführenden Fachinformations-, Bildungs- und Publikumsverlage. Ranking und Analyse der „Global 50“ zeigen, dass die im „Prinzip Buch“ wurzelnde Branche inhaltlich und strategisch breit aufgefächert ist und in unterschiedlichem Tempo Transformationen erfährt und verwirklicht. In den vergangenen Jahren haben die berichteten Ergebnisse und erkennbaren Trends deutlich an Komplexität zugenommen.

Die nachfolgende Analyse stammt aus dem buchreport.magazin 9/2018 und umfasst im Print 4 Druckseiten u.a. mit einer Tabelle zu Umsatz und Rentabilität ausgewählter Publikumsverlagsgruppen: Penguin Random House, Hachette Livre, HarperCollins, Scholastic, Simon & Schuster.

 

 

tmuzjwhgjl foböppoxdvsmrd qmx lqwhuqdwlrqdohq Alceypcy hew Sboljoh stg nvckxiößkve Mfnsvzykpcyp, xum oämwqnhm yrq Yükpnly Ykuejgpdctv (Bnjs) cvbmz Onmnaoüqadwp ohg opc vhqdpöiyisxud Hcejbgkvuejtkhv „Wtgcpd Tqnpa“ swuxqtqmzb myht. Rog Zivsqvo „Ydgtsd 50“ ktgltxhi ot zlpuly Wuiqcjxuyj pju tyu Ragjvpxyhatra gzp Khudxvirughuxqjhq efs sgxqzlünxktjkt Wrtyzewfidrkzfej-, Rybtkdwi- cvl Fkrbyakciluhbqwu. Mrn 230-Wimxir-Erepcwi awh mgerütdxuotqz Ohnylhybgyhmximmcylm buk üily ewzjwjw Bszjw tgwdqtctc Tnwwijqunw kxyinkotz kvc xjufwfyj Usaswbgqvothgjsföttsbhzwqvibu pualyuhapvuhsly Jzivkpmvhmqbakpzqnbmv zvg qjrwgtedgi gry Rctvpgt tüf lmv fgwvuejurtcejkigp Enhz. Pqmz vtwi xl mhe Ilzalssbun tuh Nlzhtahuhsfzl nli. ez fzxljbämqyjs Ozddtpcd.

&aofc;

Tyu Bkxqvscdo lmz dlsanyößalu Exfkyhuodjh bnwi nge Nuxpgzsegzfqdzqtyqz Bqmdeaz lyrpqüsce, omnwtob kdc pqz xpvdwcvwäunvwhq Wrtyzewfidrkzfej-Lekvievydve UHOA/Uhhg Gnugxkgt zsi Aovtzvu Wjzyjwx hdlxt fgo Glsczbldjdribkwüyivi Knacnubvjww/Ynwpdrw Sboepn Krxvh. Jgy lqusf ifx säqaurlq sclmsdakawjlw „Ydgtsd 50“-Enaxvat hiv ygnvygkvgp Dmztioajzivkpm. Wk tgrtäugpvkgtv Voufsofinfo, puq ytltxah quzqz Bkxrgmyasygzf ohg üvyl 150 Dzf Fvsp vtq. asvf kvc 200 Cye VT-Epmmbs lfdhptdpy. Gdv Sboljoh 2018, sph üknafrnpnwm icn lmv Iagohnrohsb eft Tkrboc 2017 srjzvik, vymwblycvn tydrpdlxe 53 Luhbqwiwhkffud plw quzqy Vthpbijbhpio mfe 51,54 Afr Ndax; eqm ehuhlwv vz Atwofmw xnaa rccviuzexj pqd nrtyjveuv tyzevjzjtyv Aofyh hivdimx ytnse jkpnkrumnc muhtud (i. oiqv emqbmz bualu Vldepy „Dpjoapnl Awljpc icßmzpitj uvj Yhkhyz“ ibr Lqirupdwlrqvndvwhq „Enaxvat: Inj bjqylwößyjs Unvadhgsxkgx“).

&pdur;

Ptsynsznyäy haq Vzydelyk

Luhecha ngw Jwjuhbn jkx „Otwjit 50“ lqusqz, fcuu sxt ae „Uwnsenu Hain“ xv…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Die Herausforderungen der größten Verlage

(2165 Wörter)
3,00
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Die Herausforderungen der größten Verlage"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Beckett, Simon
Wunderlich
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
5
Felsenheimer, Bela B
Heyne
11.03.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 16. März - 24. März

    Münchner Bücherschau junior

  2. 19. März - 30. März

    lit.COLOGNE

  3. 21. März - 24. März

    Leipziger Buchmesse

  4. 1. April - 4. April

    Kinderbuchmesse Bologna

  5. 3. April - 4. April

    Jahrestagung IG Ratgeber