Monatspass

Bastei Lübbe verkauft auch die E-Book-Plattform Beam

Nächste Trennung im Rahmen der Portfoliobereinigung: Bastei Lübbe meldet jetzt auch den Verkauf der Anteile an der E-Book-Plattform Beam. Käufer ist die Saltation Beteiligungs GmbH mit Sitz in Bielefeld. Über die Höhe des Kaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart.

Die seit 2014 zu Bastei Lübbe gehörende Plattform hat sich auf den Vertrieb von E-Book-Serien insbesondere im Bereich Science Fiction spezialisiert. „Der Verkauf erfolgt aufgrund der Neupositionierung von Bastei Lübbe und der Konzentration auf unser Kerngeschäft”, so Carel Halff, seit November 2017 als neuer CEO bei Bastei Lübbe als Sanierer an Bord.

Der börsennotierte Publikumsverlag hatte erst vor wenigen Tagen den Verkauf der Mehheitsbeteiligung an der Selfpublishing Plattform  BookRix (München) gemeldet, die an die  Omega-Alpha SA mit Sitz in Luxemburg veräußert wurde. 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bastei Lübbe verkauft auch die E-Book-Plattform Beam"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Boyle, T.C.
Hanser
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Houellebecq, Michel
DuMont
4
Neuhaus
Ullstein
5
Würger, Takis
Hanser
11.02.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 19. Februar - 23. Februar

    Didacta

  2. 20. Februar - 21. Februar

    Jahrestagung Nordbuch

  3. 12. März

    HR Future Day

  4. 12. März - 14. März

    London Book Fair

  5. 15. März - 18. März

    Livre Paris