Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Oetinger unterstützt Hamburger Erklärung „Jedes Kind muss lesen lernen“ mit Plakat

Die Verlagsgruppe Oetinger hat die Hamburger Erklärung „Jedes Kind muss lesen lernen“ im DIN A2-Format in einer Auflage von 5.000 Exemplaren gedruckt und bietet das Plakat als kostenfreies Werbemittel an. In den kommenden Tagen werden die Plakate durch die VVA verteilt und können zudem bestellt werden (Werbemittelnummer 12-21325).

Oetinger-Verlegerin Julia Bielenberg: „Kirsten Boie hat zusammen mit den 26 Erstunterzeichnern eine enorm wichtige und längst überfällige Diskussion angestoßen. Die positive Resonanz von vielen Initiativen und Verbänden, u.a. dem Börsenverein des deutschen Buchhandels, und die inzwischen über 35.000 Unterzeichner sind ein deutliches Signal. Aber die Aktion braucht unbedingt noch mehr Unterschriften! Wir hoffen, dass sich möglichst viele Buchhändler beteiligen, das Plakat aufhängen und ihre Kunden auf die Petition aufmerksam machen. Wir danken der VVA, die uns bei der Plakataktion unterstützt.“

Die von der Oetinger-Autorin Kirsten Boie initiierte Hamburger Erklärung hat das Ziel, eine bundesweite Diskussion zum Thema Lesefähigkeit anzuregen und über change.org möglichst viele Unterzeichner zu finden. Sie fordert u.a. dazu auf, das Lesenlernen und Lesen sehr viel stärker in den Fokus der Bildungspolitik zu rücken. Am 20.9., dem Weltkindertag, soll die Petition mit den Unterschriften an die Bildungsministerien der Länder, die Bundesbildungsministerin und die Kultusministerkonferenz übergeben werden. Anlass für die Petition waren die Zahlen aus der IGLU-Studie 2016, die im Dezember 2017 veröffentlicht wurden und die besagen, dass 18,9 % der Zehnjährigen in Deutschland nicht sinnentnehmend lesen können.

Die Hamburger Erklärung „Jedes Kind muss lesen lernen“ finden Sie unter change.org/hamburger-erklaerung

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Oetinger unterstützt Hamburger Erklärung „Jedes Kind muss lesen lernen“ mit Plakat"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Zeh, Juli
Luchterhand
3
Seethaler, Robert
Hanser, Berlin
4
Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
Ullstein
5
Vermes, Timur
Eichborn
17.09.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 12. September - 15. Oktober

    Harbour Front Literaturfestival 2018

  2. 20. September

    lebenswert 2*2018

  3. 20. September - 21. September

    Next 2018

  4. 21. September - 23. September

    17. Lektorentage in Nürnberg

  5. 25. September - 26. September

    EHI Marketing Forum 2018