Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Monatspass

Der Hogrefe Verlag startet die neue Buchreihe „Psychologische Kinderbücher“

Der Hogrefe Verlag Bern startet im Herbst 2018 die Buchreihe „Psychologische Kinderbücher“, eine innovative Mischung aus Bilderbuch und Ratgeber für Kinder. Die Titel richten sich an Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren und unterstützen sie beim Umgang mit Ängsten und Sorgen. Die ersten fünf Novitäten erscheinen am 10. September 2018.

„Als die Herausgeber mit der Idee auf uns zukamen, die Psychologie und die Bildende Kunst für die Entstehung von Kinderbüchern zusammenzubringen, waren wir gleich begeistert“, so Dr. Susanne Lauri, Programmleiterin Psychologie im Hogrefe Verlag Bern.

Auf dem neuesten Stand der Forschung widmen sich die illustrierten Bände unterschiedlichen psychischen Auffälligkeiten im Kindes- und Jugendalter – vom Verlust einer nahestehenden Person über das Leben mit ADHS bis hin zu Trennungsangst und sozialen Phobien. Alle Bücher sind dreiteilig konzipiert: Eine Bildergeschichte erzählt von einem Kind, das mit Ängsten oder Sorgen zu kämpfen hat und einen Weg findet, diese anzunehmen bzw. zu überwinden. Im Anschluss an den erzählenden Part bietet ein praktischer Teil mit bunten Mitmachseiten den betroffenen Leser*innen wertvolle Tipps zur Problembewältigung. Abschließend finden sich weiterführende Informationen für Eltern und Angehörige sowie Kontaktdaten von spezifischen Erziehungs- und Familienberatungsstellen.

Entstanden ist die Reihe im Rahmen einer Kooperation zwischen dem Institut für Bildende Kunst und dem Fachbereich Psychologie an der Philipps-Universität Marburg. In einem Pilotprojekt haben Studierende der Kunst und der Psychologie gemeinsam die ersten fünf Bände der Reihe entwickelt. Begleitet wurden sie dabei von einem Team aus Experten der Klinischen Kinder- und Jugendpsychologie und des Lehrstuhls für Grafik und Malerei. Die Philipps-Universität Marburg würdigte dieses Projekt im November 2017 mit einem Preis für besonders innovative Lehre.

„Die Zusammenarbeit mit den jungen Studierenden war eine besondere Erfahrung – herrlich inspirierend, und das Resultat spricht aus meinen Augen für sich: erfrischend individuelle Titel, die Jung und Alt begeistern werden!“, so Dr. Susanne Lauri. Auch die Herausgeberin der Reihe Prof. Dr. Hanna Christiansen, Professorin für Klinische Psychologie des Kindes- und Jugendalters an der Philipps-Universität Marburg, sieht die Kooperation als große Bereicherung an. „Wir freuen uns besonders, dass aus dem universitären Seminaralltag und dem akademischen ‚Elfenbeinturm‘ eine so gelungene Buchreihe für kleine Leser*innen und hilfreiche Publikationen für Therapeut*innen und Eltern hervorgehen, und wünschen dieser Reihe viele begeisterte Leser*- und Nutzer*innen“. Der Verleger Dr. G.-Jürgen Hogrefe fügt hinzu: „Für unseren Verlag ist besonders wichtig mit den ‚Psychologischen Kinderbüchern‘ die drängenden Themen wissenschaftlich fundiert und gleichzeitig kindgerecht darbieten zu können.  Nur so werden damit die betroffenen Kinder bei der Bewältigung ihrer Probleme effizient unterstützt.“ 

Seit dem Sommersemester 2018 werden von den Studierenden der beiden Fachbereiche weitere Texte und Illustrationen zu verschiedenen psychologischen Themen des Kindes- und Jugendalters entwickelt. Die Auszeichnung sowie die Unterstützung durch den Hogrefe Verlag ermöglichten es, renommierte Illustrator*innen zu dem Projekt hinzuzuziehen, die die Studierendengruppen bei der künstlerischen Gestaltung beraten.

Friederike Zais, Charlotte Michalak, Maren Rumpf, Maylien Schulte

Zappel-Zirkus Zacharias

Ein Buch für zappelige Zirkuskinder mit ADHS, ihre Zirkusfamilien, Freunde und Zirkusdompteure

ISBN: 9783456859187

2018, 72 Seiten

 

Joan Schaaf, Wiebke Andersen, Meera Roth, Marie-Luise Salzmann

In Gedanken ein Fuchs

Ein Buch für sozial ängstliche Kinder, die selber kleine Füchse sind

ISBN: 9783456858999

2018, 80 Seiten

 

Franziska Meister, Felix Hamacher, Stephan Weingarten

Paul und der rote Luftballon

Ein Buch für Kinder, die mutig werden und neue Freunde finden

ISBN: 9783456859095

2018, 72 Seiten

 

Winona Michel, Hannah Buschkamp, Carlotta Drerup, Finnja Schramm

Die kleine Eule Luna

und wie sie lernte, mit ihrer Trennungsangst umzugehen

ISBN: 9783456858968

2018, 56 Seiten

 

Julia Weißflog, Steffen Ortmüller, Daniel Wende

Opas Stern

Ein Trost- und Erklärbuch für Kinder und ihre Eltern

ISBN: 9783456859064

2018, 48 Seiten

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Der Hogrefe Verlag startet die neue Buchreihe „Psychologische Kinderbücher“"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Riley, Lucinda
Goldmann
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Link, Charlotte
Blanvalet
5
Kutscher, Volker
Piper
12.11.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 1. November - 30. November

    Buchmesse Istanbul

  2. 14. November - 2. Dezember

    Münchner Bücherschau

  3. 19. November

    Geschwister-Scholl Preis

  4. 19. November

    buch aktuell 4*2018

  5. 20. November - 22. November

    32. Medientage München