Dem neuen Jugendthriller von Ursula Poznanski gelingt der höchste Neueinstieg

Ursula Poznanski (Foto: Gaby Gerster/Loewe Verlag)

Ursula Poznanski ist für den Loewe Verlag in den vergangenen Jahren zu einer verlässlichen Bestsellergarantin geworden – und sogar zur Autorin der zuletzt umsatzstärksten Verlagstitel. Die Wienerin legt aktuell, wieder genau ein Jahr nach ihrem letzten Jugendbuch, ihren neuen Thriller vor, der aus dem Stand auf Rang 11 der LiteraturSPIEGEL-Bestsellerliste springt. In „Thalamus“ kommt der 17-jährige Timo nach einem Motorradunfall seltsamen Machenschaften in einer abgelegenen Rehaklinik auf die Spur.

Ob der Spannungsroman an den Erfolg seines Vorgängers „Aquila“ anknüpfen kann, muss sich noch zeigen. Dieser stieg im August 2017 zunächst auf Platz 8 des Paperbackrankings ein und erreichte im Herbst schließlich Platz 1. Loewe ist seit ihrem ersten Jugendbuch „Erebos“ (Deutscher Jugendliteraturpreis 2011) Poznanskis Hausverlag für die junge Leserschaft. Unter anderem erschienen hier zwischen 2012 und 2014 die „Eleria“-Trilogie sowie im Jahr 2016 der Jugendbuchbestseller „Elanus“, der 22 Wochen in den Top 20 der Paperbackromane rangierte.

Daneben veröffentlicht die Autorin auch Spannungsromane für Erwachsene:

  • Vier Fälle für das Salzburger Ermittlerduo Beatrice Kaspary und Florin Wenninger hat Poznanski bislang publiziert. Die Originalausgaben, die allesamt die Top 20 erreichten, liegen bei Wunderlich vor, die Taschenbücher bei Rororo.
  • Gemeinsam mit ihrem Schriftstellerkollegen Arno Strobel hat die Wienerin bereits drei Thriller verfasst. Zuletzt erschien im März das Paperback „Invisible“ (Wunderlich), das auf Rang 7 einstieg.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Dem neuen Jugendthriller von Ursula Poznanski gelingt der höchste Neueinstieg"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Zeh, Juli
Luchterhand
3
Seethaler, Robert
Hanser, Berlin
4
Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
Ullstein
5
Vermes, Timur
Eichborn
17.09.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 12. September - 15. Oktober

    Harbour Front Literaturfestival 2018

  2. 20. September

    lebenswert 2*2018

  3. 20. September - 21. September

    Next 2018

  4. 21. September - 23. September

    17. Lektorentage in Nürnberg

  5. 25. September - 26. September

    EHI Marketing Forum 2018