PLUS

Aurélie Valognes behauptet sich weiterhin

Es ist das erste Mal, dass Aurélie Valognes sich mit einer Originalausgabe in der Bestsellerliste festsetzt. Ihre vorherigen Romane waren in erster Linie in der Zweitverwertung erfolgreich: Die Taschenbuchausgaben von Valognes’ ersten beiden Romanen wurden insgesamt über 1 Mio Mal verkauft. Mit ihrem vierten Roman „Au petit bonheur la chance!“ feiert die 1983 geborene Autorin jetzt auch auf Frankreichs regulärer Belletristikliste Erfolge. Der Titel rangiert mit einer kurzen Unterbrechung seit März in den Top 15 – und steigt aktuell wieder von Platz 13 auf 10. Zwischenzeitlich erreichte er sogar Rang 2. Ihren ersten Roman „Mémé dans les orties“ publizierte Valognes ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Aurélie Valognes behauptet sich weiterhin"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Zeh, Juli
Luchterhand
3
Seethaler, Robert
Hanser, Berlin
4
Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
Ullstein
5
Vermes, Timur
Eichborn
17.09.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 12. September - 15. Oktober

    Harbour Front Literaturfestival 2018

  2. 20. September

    lebenswert 2*2018

  3. 20. September - 21. September

    Next 2018

  4. 21. September - 23. September

    17. Lektorentage in Nürnberg

  5. 25. September - 26. September

    EHI Marketing Forum 2018