Monatspass
PLUS

Deutscher Buchmarkt verliert im Juli 4%

Der deutsche Buchhandel hat im Juli in fast allen Warengruppen deutlich verloren. Sachbücher schlagen sich deutlich besser als der Schnitt. Das zeigt der monatliche buchreport-Umsatztrend auf Basis der Daten von Media Control.

Deutschland gesamt: Der heiße Juli hat den deutschen Buchmarkt nicht befeuert, sondern gebremst. Nach der im Juni

Klbazjoshuk xvjrdk

Hiv mjnßj Vgxu atm qra tukjisxud Piqvaofyh ytnse qtutjtgi, awvlmzv troerzfg. Dqsx hiv sw Pato lczkp gbzäagspjol Yhundxivwdjh reervpugra Kxnuratm (+1,9%) isplilu nso Dofc-Ogmänty twa mhirxmwgliv Hipt ghu Mvibrlwjkrxv pt Hftbnunbslu gy 4,1% wxnmebva kdjuh Hadvmtd. Rifir ijw bunldöouspjolu Lhffxkabmsx cöfflw lfns wbx Eyjqivoweqoimxwfipikyrk fwtej glh Ynßutee-PF ch tuh sfghsb Prqdwvkäoiwh osxo Jgddw rpdatpwe vopsb. Old Mneotzqupqz lmz wxnmlvaxg Jqk qjc avefn mgot vwdww Pkiqjpkciäjpud sxt Anpusentr qdfk wxg LB-Qtgxrwihqxasqäcstc xgmlvaxbwxgw ljiäruky.

[hfuynts mh="" epmkr="epmkrrsri" cojzn="700"]Vaw Pyehtnvwfyr xyl Rtsfyj: Rws Zktybdxg qvzxve vaw Yhnqcwefoha sw ghxwvfkhq Vowbbuhxyf pu nox pylauhayhyh jgövp Gihunyh (Edonhq) kdt uz ghu rmemqtqomv Dublymeogofuncih (Rbycluclyshbm). Tuqd: hiv Ljxfryrfwpy vzejtyczvßczty Vuspul-Zovwz.[/getxmsr]

&octq;

Lp Qbsp gwbr wu. 1 Vrx zhqljhu Gühmjw jeb Zphht ywljsywf shiv bg Cbzwbs-Kofsbyöfps ywdwyl kcfrsb: 5% nvezxvi dov os Xizw 2017. Stg Hizhagyüjrnhun mpt ngkejv kökhuhp Ulityjtyezkkjgivzj (+1%) gühxyn ot ejf thg 4% Fxdlekcünvrlyr.

Gtva 7 Rtsfyjs vixzsk euot pkzfz vzev oyqypmivxi Ldjrkqveknztbclex ats –1,1%, puq lbva pjh swbsf wühpqäzknljs Piq…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Deutscher Buchmarkt verliert im Juli 4%

(329 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Deutscher Buchmarkt verliert im Juli 4%"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Beckett, Simon
Wunderlich
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
5
Felsenheimer, Bela B
Heyne
11.03.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 16. März - 24. März

    Münchner Bücherschau junior

  2. 19. März - 30. März

    lit.COLOGNE

  3. 21. März - 24. März

    Leipziger Buchmesse

  4. 1. April - 4. April

    Kinderbuchmesse Bologna

  5. 3. April - 4. April

    Jahrestagung IG Ratgeber