Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Monatspass

Andreas Stöbele ist neuer Personalchef bei Thieme

Andreas Stöbele (Foto: Thieme Gruppe)

Andreas Ströbele (38) leitet seit dem 1. August den Personalbereich der Stuttgarter Thieme Gruppe. Er solle den Wandel der Firma vom Medienunternehmen in der Medizin zum Anbieter medizinischer Gesundheitsdienstleistungen durch entsprechende Maßnahmen in der Personalentwicklung und im Recruiting begleiten, heißt es von Thieme.

Ströbele war zuletzt selbstständiger Personalberater, Coach und Moderator. Davor war er 12 Jahre bei Hugo Boss tätig. Zuletzt koordinierte er dort als Head of Human Resources die Personalarbeit des Konzerns über alle europäischen Standorte hinweg.

Bei Thieme wird Ströbele sämtliche Funktionen der Personalarbeit verantworten – von der Gehaltsabrechnung bis zur Mitarbeiterentwicklung. Er folgt auf Susanne Haselhorst, die bis Ende Mai Personalleiterin war.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Andreas Stöbele ist neuer Personalchef bei Thieme"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Boyle, T.C.
Hanser
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Houellebecq, Michel
DuMont
4
Neuhaus
Ullstein
5
Würger, Takis
Hanser
11.02.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 12. Februar - 17. Februar

    Internationale Buchmesse Taipeh

  2. 14. Februar - 16. Februar

    Jahrestagung der IG unabhängige Verlage

  3. 19. Februar - 23. Februar

    Didacta

  4. 20. Februar - 21. Februar

    Jahrestagung Nordbuch

  5. 12. März

    HR Future Day