PLUS

Das bedeutet die DAV-Übernahme durch Random House

Die Verlagsgruppe Random House hat rückwirkend zum 1. Januar das Berliner Hörbuchlabel Der Audio Verlag (DAV) von den bisherigen Gesellschaftern SPIEGEL-Verlag (zu dem auch buchreport gehört), WDR mediagroup, SWR Media Services und rbb media übernommen. Die Transaktion lässt sich aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachten:

  • Die Konzentration im Hörbuchmarkt

Die Verlagsgruppe Random House hat rückwirkend zum 1. Januar das Berliner Hörbuchlabel Der Audio Verlag (DAV) von den bisherigen Gesellschaftern SPIEGEL-Verlag (zu dem auch buchreport gehört), WDR mediagroup, SWR Media Services und rbb media übernommen. Die Transaktion lässt sich aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachten:

  • Die Konzentration im Hörbuchmarkt nimmt weiter zu, weil der Marktführer (mit den Marken Random House Audio, Der Hörverlag und cbj audio) durch die Übernahme eines der Top-10-Hörbuchverlage (Marktanteil ca. 6%) seine führende Stellung noch weiter ausbaut (auf ca. 24%).
  • Anders als im Herbst 2010, als Random House den damaligen langjährigen Marktführer Der Hörverlag kaufte, erscheint die jüngste Akquise in gewisser Hinsicht als ein positives Signal für den Hörbuchmarkt.
    Gewachsen mit umfangreichem Programm…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Jetzt freischalten, später zahlen

Diesen Beitrag
Das bedeutet die DAV-Übernahme durch Random House

(382 Wörter)

0,99
EUR
Sie nutzen die Inhalte sofort. Erst wenn Sie Inhalte im Wert von 5 Euro angesammelt haben, bezahlen Sie.
Mehr dazu hier.
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Das bedeutet die DAV-Übernahme durch Random House"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Link, Charlotte
Blanvalet
2
Korn, Carmen
Kindler
4
Zeh, Juli
Luchterhand
5
Falk, Rita
dtv
08.10.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. Oktober - 24. Oktober

    Neocom 2018

  2. 24. Oktober - 26. Oktober

    Medientage München 2018

  3. 1. November - 30. November

    Buchmesse Istanbul

  4. 5. November - 6. November

    VDZ: Publishers‘ Summit 2018

  5. 6. November

    Kindermedienkongress