Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Monatspass

Dominik Grau wechselt zum »Tagesspiegel«

Dominik Grau (Foto: Tagesspiegel)

Dominik Grau (38), zuletzt Chief Innovation Officer des Fach- und Special-Interest-Verlags Ebner, wechselt zur Hauptstadtpresse: Beim Berliner „Der Tagesspiegel” soll er die digitalen Angebote weiter entwickeln.

Grau wechselt zum 1. August 2018 zum „Tagesspiegel” und soll dort als Verlagsleiter Fachinformation digitale Produkte entwickeln, umsetzen und vermarkten. Er kommt vom Ebner Verlag, wo er gemeinsam mit CEO Gerrit Klein und COO Martin Metzger dieTransformation des Unternehmens leitete. Von 2011 bis 2015 führte er als Managing Director den Ebner-Standort in New York und entwickelte in den USA digitale Strategien für alle Verlagsbereiche.

Vor seinem Einstieg bei Ebner arbeitete Grau als Director Online in der deutschen Niederlassung des Technik- und IT-Verlags IDG. Seine journalistische Karriere begann er beim Computermagazin „Chip”, danach war er Chefredakteur bei „BurdaYukom”.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Dominik Grau wechselt zum »Tagesspiegel«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Houellebecq, Michel
DuMont
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Fitzek, Sebastian
Droemer
5
Galbraith, Robert
Blanvalet
14.01.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. Januar - 24. Januar

    Jahrestagung der IG Belletristik und Sachbuch

  2. 24. Januar - 25. Januar

    future!publish

  3. 24. Januar - 26. Januar

    Antiquaria

  4. 24. Januar - 25. Januar

    libri booklab

  5. 25. Januar - 29. Januar

    christmasworld