Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Sebastian Stahl verlässt Hanser

Sebastian Stahl (Foto: Martin Magunia)

Der bisherige Verlagsleiter Fachzeitschriften Sebastian Stahl (52) hat den Carl Hanser Verlag aus persönlichen Gründen verlassen. Stahl hatte bislang die redaktionelle Verantwortung für die Fachzeitschriften für die Industrie und die wissenschaftlichen Fachzeitschriften des Verlags sowie die dazugehörigen Portale inne. Zu seinen Aufgaben gehörten der Ausbau des crossmedialen Angebots, die Markenführung der einzelnen Zeitschriften und die Entwicklung neuer Medienformate.

In der Vergangenheit war Stahl auch Geschäftsführer des Bank Verlags und im Vorstand des Landesverbands NRW des Börsenvereins tätig.

Bei Hanser sollen die laufenden Projekte und Vorhaben nach Verlagsangaben „uneingeschränkt” fortgeführt werden. Wolfgang Beisler, der Verleger des Fachverlags, übernimmt vorübergehend Stahls Aufgaben, bis ein Nachfolger gefunden ist.

Die Hanser-Fachverlagssparte verlegt 9 wissenschaftliche Fachzeitschriften und 7 für die Industrie. Sie behandeln technische Themen, u.a. Werkzeugbau, Kerntechnik sowie die Materialien Metall und Kunststoff.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Sebastian Stahl verlässt Hanser"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr
  • »Viele Händler bewegen sich rechtlich auf sehr dünnem Eis«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Maxim Leo, Jochen Gutsch
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    09.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 14. Juli - 16. Juli

      Vivanti Dortmund

    2. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    3. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    4. 21. August - 25. August

      Gamescom

    5. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking