Konzentrations-Hammer: Thalia übernimmt Stuttgarter Platzhirsch Wittwer

Das Wittwer-Stammhaus in Stuttgart (Foto: Wittwer)

Deutschlands größte Buchhandelskette Thalia übernimmt die traditionsreiche Buchhandlung Wittwer. Die drei Standorte Stuttgart Königstraße, Breuningerland Ludwigsburg sowie Breuningerland Sindelfingen wandern ins Thalia-Portfolio. Konrad Martin Wittwer (63) aus der Inhaberfamilie hatte bereits im vergangenen Jahr angekündigt, sich aus dem operativen Geschäft zurückziehen zu wollen. Jetzt habe man sich „in der Familie dafür entschieden, mit dem Generationenwechsel auch einen Wechsel des Geschäftsmodells vorzunehmen und sehen die besten Chancen für unser Vorhaben im Zusammenschluss mit Thalia.“

Die drei Buchhandlungen sollen künftig unter dem Namen Wittwer-Thalia firmieren. Der langjährige Geschäftsführer Rainer Bartle (53) wird auch nach der Übernahme an der Leitung des Geschäfts beteiligt sein. Rund 100 Arbeitsplätze sollen langfristig erhalten bleiben.

Wittwer ist mit einem Umsatz von 27,1 Mio Euro (2017) in der buchreport-Dokumentation der größten Buchhändler 2017/18 als einer der großen Solisten aufgeführt. Erst kürzlich hatte das Unternehmen angekündigt, seine beiden Campus-Filialen an den Universitäten Hohenheim und Stuttgart (Pfaffenwald) zu schließen.

Thalia ist mit einem Umsatz von 950 Mio Euro (2017) und rund 290 Filialen der größte stationäre Buchhändler Deutschlands. „Im Südwesten sind wir bereits an 28 Standorten vertreten, darunter in Großstädten wie Darmstadt, Frankfurt, Freiburg, Heidelberg, Karlsruhe oder Mannheim. Jetzt werden wir daran arbeiten, dass wir mit Wittwer-Thalia nicht nur die erste Adresse im Raum Stuttgart bleiben, sondern unsere Expansion in der Region erfolgreich fortführen“, erklärt Michael Busch, geschäftsführender Gesellschafter von Thalia.

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Konzentrations-Hammer: Thalia übernimmt Stuttgarter Platzhirsch Wittwer"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    16.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover