PLUS

Schärfe und Kontur für das Marken-Trittsiegel

Das Ratgebersegment steht stark unter Druck und auch der Marktführer schlingert: Die Ganske-Tochter Gräfe und Unzer hat in den vergangenen Jahren sukzessive Umsatz und Marktanteil verloren. Vor allem das in der Vergangenheit erfolgreich orchestrierte GU-Küchenratgeberprogramm „Kochen & Verwöhnen“ hat 2016 und 2017 zweistellig und damit überproportional zur Marktentwicklung nachgegeben. Ob Grundkochbuch oder speziellere Themen, mit Ausnahme der „Gesunden Küche“ kam der GU-Speiseplan immer weniger an.

Ulrich Ehrlenspiel (52) soll jetzt Gräfe und Unzer wieder zur alten Stärke zurückführen und den Abstand zu den aufrückenden Wettbewerbern wie Dorling Kindersley und ZS Verlag wieder vergrößern. Der neue Geschäftsführer für Programm und Marketing ist seit Anfang des Jahres im Amt und dreht im Verlagshaus an der Grillparzerstraße in München derzeit an vielen Stellschrauben. „Wir wollen und werden Antworten auf den Wandel des Marktes geben“, blickt Ehrlenspiel selbstbewusst nach vorn.


Rückkehrer mit Mission: Ulrich Ehrlenspiel ist seit Januar neuer Geschäftsführer für den Programmbereich bei Gräfe und Unzer. Er kam von Random House, wo er leitende Funktionen im Ratgeberbereich innehatte. Nach verschiedenen Verlagsstationen war Ehrlenspiel bereits von 2002 bis 2012 bei Gräfe und Unzer tätig, leitete dort die Programmbereiche Körper, Geist & Seele sowie Partnerschaft & Familie. 2007 gründete er zusammen mit dem damaligen Programm-Geschäftsführer Georg Kessler (heute Buchvorstand der Ganske-Gruppe) den Autorenverlag Gräfe und Unzer. (Foto: Oliver Bodmer)


Das Ratgebersegment steht stark unter Druck und auch der Marktführer schlingert: Die Ganske-Tochter Gräfe und Unzer hat in den vergangenen Jahren sukzessive Umsatz und Marktanteil verloren. Vor allem das in der Vergangenheit erfolgreich orchestrierte GU-Küchenratgeberprogramm „Kochen & Verwöhnen“ hat 2016 und 2017 zweistellig und damit überproportional zur Marktentwicklung nachgegeben. Ob Grundkochbuch oder speziellere Themen, mit Ausnahme der „Gesunden Küche“ kam der GU-Speiseplan immer weniger an.
Ulrich Ehrlenspiel (52) soll jetzt Gräfe und Unzer wieder zur alten Stärke zurückführen und den Abstand zu den aufrückenden Wettbewerbern wie Dorling Kindersley und ZS Verlag wieder vergrößern. Der neue Geschäftsführer für Programm und Marketing ist seit Anfang des Jahres im Amt und dreht im Verlagshaus an der Grillparzerstraße in München derzeit an vielen Stellschrauben. „Wir wolle…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt freischalten, später zahlen

Diesen Beitrag
Schärfe und Kontur für das Marken-Trittsiegel

(3195 Wörter)

4,50
EUR
Sie nutzen die Inhalte sofort. Erst wenn Sie Inhalte im Wert von 5 Euro angesammelt haben, bezahlen Sie.
Mehr dazu hier.
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Schärfe und Kontur für das Marken-Trittsiegel"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    16.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover