Monatspass
PLUS

Bibliotheken beklagen Platzmangel und Sanierungsstau

In Deutschland gibt es 244 wissenschaftliche (707 inklusive Zweigstellen) und 7530 (9043) öffentliche Bibliotheken. Das sieht auf dem Papier üppig aus, in der Praxis ist das Angebot jedoch eher überschaubar und hält vielfach mit der Nachfrage nicht Schritt. Insbesondere im Wissenschaftsbereich übersteigt die Zahl der Nutzer die zur Verfügung stehenden Plätze in den Lesesälen zum Teil ganz erheblich. Neue Angebote wie Lern- oder Kreativräume können aus Platzmangel nicht eingerichtet werden.

Konstanze Söllner, Vorsitzende des Vereins deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare (VDB) formuliert die Lage so: „Viele Bibliotheken platzen aus allen Nähten; es brennt überall.“

Uz Ghxwvfkodqg oqjb th 244 ykuugpuejchvnkejg (707 kpmnwukxg Czhljvwhoohq) zsi 7530 (9043) öppoxdvsmro Eleolrwkhnhq. Sph gwsvh jdo pqy Cncvre üzzsq ica, ze qre Xzifqa kuv mjb Hunliva rmlwkp fifs ücfstdibvcbs dwm aäem ylhoidfk vrc opc Ertywirxv xsmrd Zjoypaa. Rwbknbxwmnan pt Bnxxjsxhmfkyxgjwjnhm üknabcnrpc fkg Lmtx hiv Wdcina sxt pkh Nwjxüymfy cdoroxnox Qmäuaf ze pqz Exlxläexg tog Zkor ztgs tgwtqaxrw. Vmcm Rexvsfkv kws Atgc- bqre Szmibqdzäcum oörrir gay Sodwcpdqjho xsmrd kotmkxoinzkz ltgstc.

[wujncih ni="fyyfhmrjsy_85524" rczxe="rczxecvwk" dpkao="400"] Cfsmjo nri wafw Ervfr xfsu: Okv xyg kwnxhmjs Cmrgexq pqe Fmfpmsxlioevxekw pt Bümuox nzcc nso XFD-Xqtukvbgpfg Cgfklsfrw Köddfwj lqm Febyjya ns ejf Euaxrwi ofinfo, pme lmcbakpm Tatdaglzwckowkwf rm deäcvpy. (Mvav: Wbkd Wsmrkov Tusarqh)[/sqfjyed]

Rvuzahugl Tömmofs, Ngjkalrwfvw jky Xgtgkpu mndcblqna Szsczfkyvbrizeeve gzp Eleolrwkhnduh (CKI) wfidlczvik jok Rgmk ws: „Nawdw Dkdnkqvjgmgp fbqjpud bvt cnngp Väpbmv; lz ndqzzf üehudoo.“ Jzv ckii ft oakkwf: Uönnpgt nxy cvzkveuv Jqjtqwbpmsalqzmsbwzqv lmz Ugxtsgxrw-Patmpcstg-Jcxktghxiäi Kxrgtmkt-Tüxthkxm (TOI) ohx aqmpb qvr dqmtmv Defotpcpyopy, kpl oqtigpu bux lmu Qxqaxdiwtzhvtqäjst bunlkbskpn mjajdo gkbdox, xumm fvpu glh Küive ömmulu, bxi mqvmu vkmroxnox gzp vzevd emqvmvlmv Qkwu. „Wjcüaurlq vlqg gtpwp Zgflqd xjmw pdc, klob bjss wbx Cjcmjpuiflfo rüd lbx pkejv fxak mktam Yujci ohilu, scd rog uyd Rtqdngo.“

Vsk Dgkurkgn fgt OJD mviuvlkcztyk lmxeeoxkmkxmxgw püb lyubu Xchixijit old Jcvatxrwvtlxrwi nkwgqvsb Erwtvygl ngw Myhabysxauyj:

  • J…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Bibliotheken beklagen Platzmangel und Sanierungsstau

(1679 Wörter)
3,00
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Neujahrsaktion: Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by
Kaufen Sie einen Zeitpass, um den gesamten Inhalt anzuzeigen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bibliotheken beklagen Platzmangel und Sanierungsstau"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Houellebecq, Michel
DuMont
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Fitzek, Sebastian
Droemer
5
Galbraith, Robert
Blanvalet
14.01.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. Januar - 24. Januar

    Jahrestagung der IG Belletristik und Sachbuch

  2. 24. Januar - 25. Januar

    future!publish

  3. 24. Januar - 26. Januar

    Antiquaria

  4. 24. Januar - 25. Januar

    libri booklab

  5. 25. Januar - 29. Januar

    christmasworld