Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Bookwire will Expansion im Audio-Bereich vorantreiben

Videl Bar-Kar (Foto: privat)

Bookwire setzt seit geraumer Zeit verstärkt auf Internationalisierung. Für die Schlüsselmärkte Großbritannien und Irland hat sich der Frankfurter Digitaldienstleister jetzt einen Audiobook-Experten ins Boot geholt.

Videl Bar-Kar besetzt die neugeschaffene Position des Director New Business UK & Ireland und soll dort für Bookwire die Expansion im Audio-Bereich vorantreiben. Er gilt als Audio Publishing-Experte und bringt jahrelange Erfahrungen in der Musik- und Verlagsbranche mit: Ab 2010 arbeitete Bar-Kar als Director bei der Ways With Words Festival Group, später war er als Audio-Publisher bei Penguin Random House UK tätig und verantwortete dort die Umwandlung der zuvor eigenständigen Penguin und Random House-Audiobook-Teams in eine Audio-Publishing-Abteilung. Zuletzt war Bar-Kar als Unternehmens- und Autorenberater in der Hörbuch-Branche tätig, zudem unterstützt er den Beirat des Cheltenham Literature Festivals. 

Gleichzeitig kündigt Bookwire an, Bookwire BASS (Bookwire Audio Stream Snipping) jetzt auch in Großbritannien und Irland auszurollen. Diese technische Erweiterung im Bookwire MACS soll Velagen helfen, Audiobookinhalte für Streamingportale wie Spotify, Deezer und Apple Music zu optimieren, indem die Hörbucher algorithmusbasiert automatisch in kurze Tracks gegliedert werden. Denn die Abrechnungen von Streaming-Portalen folgen einer einfachen Regel: Entscheidend ist die Anzahl der gestreamten Titel, mit dem (für Hörbuchverlage unerfreulichen) Ergebnis, dass mehrstündige Lesungen und 3-Minuten-Tracks gleich entlohnt würden. Deshalb wird auch ein Hörbuch in einzelnen kurzen Tracks bereitgestellt. Bookwire BASS wurde im Sommer 2017 in Deutschland gestartet.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Bookwire will Expansion im Audio-Bereich vorantreiben"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr
  • »Viele Händler bewegen sich rechtlich auf sehr dünnem Eis«  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Maxim Leo, Jochen Gutsch
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    09.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 14. Juli - 16. Juli

      Vivanti Dortmund

    2. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    3. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    4. 21. August - 25. August

      Gamescom

    5. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking