Simona Pfister empfiehlt Markus Zusak

(Foto: Orell Fuessli Thalia)

Simona Pfister, die ab Oktober als Vertriebsleiterin bei der marktführenden Schweizer Buchkette Orell Füssli Thalia einsteigt, ist über den Klappentext auf „Die Bücherdiebin“ von Markus Zusak aufmerksam geworden:

Warum haben Sie sich dafür entschieden?

Der Klappentext hat mich fasziniert. Normalerweise ist das nicht die Grundlage für meine Bücherauswahl. Oft nehme ich mir Zeit beim Schmökern und blättere in den Büchern. Bei der Bücherdiebin bin ich über den Klappentext gestolpert: „Dann stiehlt sie weitere Bücher. Äpfel und Kartoffeln. Das Herz von Rudi. Das von Hans und Rosa Hubermann. Das von Max. Und das des Todes. Denn selbst der Tod hat ein Herz.“ Wie bitte kann man das Herz des Todes stehlen?! Ich musste es einfach lesen …

Was gefällt Ihnen an dem Buch?

Es erzählt von Tragödien und Freuden der „normalen“ Menschen im Nazideutschland. Dem stillen Widerstand und den Gewissensbissen im Alltag. Trotz dieser düsteren Kulisse mutet es nicht schwer oder trostlos an. Es bringt mich zum Schmunzeln. Es hat diese Leichtigkeit der Jugend und die unbändige Hoffnung auf eine bessere Zeit. Zudem fungiert der Tod als wunderbarer und subtiler Erzähler.

Markus Zusak, “Die Bücherdiebin”, 608 S.,10,99 €, Blanvalet, ISBN 978-3-442-37395-6

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Simona Pfister empfiehlt Markus Zusak"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    16.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover