Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

»einfach vorlesen!«: Neuer Service von Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung

Unter einfachvorlesen.de stehen ab sofort jede Woche neue Geschichten renommierter Verlage für Kinder ab 3, 5 und 7 Jahren zur Verfügung. Der Service von Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung ist komplett kostenlos und auf allen digitalen Endgeräten ohne Anmeldung verfügbar. Als Download können die Geschichten problemlos mit in die Sommerferien genommen werden, egal ob auf die Urlaubsreise, ins Freibad oder den Balkon.

„Vorlesen war noch nie so einfach! Die passenden Geschichten gibt es nun mit einem Klick online für alle“, sagt Antje Neubauer, Leiterin des Fachkuratoriums Bildung der Deutsche Bahn Stiftung. „Mit dem Angebot wollen wir alle Eltern dabei unterstützen, ihren Kindern am besten täglich 15 Minuten vorzulesen.“ Diese Empfehlung ist ein Ergebnis der jährlichen Vorlesestudie. Kinder, denen regelmäßig vorgelesen wird, haben später bessere Noten in der Schule, sind kreativer und einfühlsamer gegenüber anderen. Rund ein Drittel der Eltern liest seinen Kindern aber nur selten oder gar nicht vor, nicht nur, weil ihnen Zeit, sondern auch Ideen fehlen, was sie vorlesen können.

„Mit ‚einfach vorlesen!‘ schaffen wir ein ganz neues Angebot für daheim und unterwegs, das Eltern mit ihren Kindern bedenkenlos nutzen können“, erklärt Sabine Uehlein, Geschäftsführerin Programme der Stiftung Lesen. „Im Internet gibt es viele gute, aber teure Angebote für Familien, und vermeintlich kostenlose werbefinanzierte Seiten. Bei uns finden Familien sorgfältig ausgewählte Geschichten, ganz ohne Kosten und Werbung, sodass sie sich vollkommen aufs Vorlesen konzentrieren können.“

Jede Woche erscheinen drei illustrierte Vorlesegeschichten und bleiben vier Wochen lang online. Sie stammen von bekannten Kinderbuchverlagen und wurden von der Stiftung Lesen ausgewählt. Die Geschichten für ältere Kinder eignen sich auch als Erstlesegeschichten. Alle Texte können online genutzt oder als PDF heruntergeladen werden. Via WhatsApp oder Facebook-Messenger können sich Eltern über neue Geschichten informieren lassen.

www.einfachvorlesen.de

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "»einfach vorlesen!«: Neuer Service von Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • »Vertrauensmaschine« Blockchain – was sie für Wissenschaft und Verlage bedeutet  …mehr
  • Mustererkennung im Lektorat: Eine realistische Option?  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Robert Seethaler
    Hanser, Berlin
    2
    Frank Schätzing
    Kiepenheuer & Witsch
    3
    Jochen Gutsch, Maxim Leo
    Ullstein
    5
    Volker Klüpfel, Michael Kobr
    Ullstein
    16.07.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 3. August - 12. August

      25. Bienal do Livro, Buchmesse Brasilien

    2. 11. August - 13. August

      Nordstil Sommer

    3. 21. August - 25. August

      Gamescom

    4. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    5. 25. August - 27. August

      Maker Faire Hannover