Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Monatspass

Andrea Müller wird neue Programmleiterin bei Piper

Andrea Müller (Foto: Nicki Schäfer/blende11-Fotografen)

Ab dem 16. Juli verantwortet Andrea Müller die Programmleitung Unterhaltung im Piper Verlag. Ihr neuer Aufgabenbereich umfasst das Programm von Pendo sowie die Belletristik in den Formaten Piper Paperback und Piper Taschenbuch.

Müller folgt auf Kerstin von Dobschütz, die seit Juli 2016 als Programmleiterin für die Unterhaltung verantwortlich war. Dobschütz möchte sich nun neuen beruflichen Herausforderungen widmen und verlässt daher Ende Juni Piper.

Zuletzt war Andrea Müller Verlagsleiterin bei Friedrich Oetinger in Hamburg. Zuvor war sie von 2015 bis 2017 Programmleiterin für die Knaur Belletristik bei Droemer Knaur. Dort hat sie auch ihr Volontariat absolviert und ihre ersten Jahre als Belletristik- Lektorin gearbeitet. Außerdem war Müller bereits bei Random House für das Diana Taschenbuch tätig.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Andrea Müller wird neue Programmleiterin bei Piper"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Houellebecq, Michel
DuMont
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Fitzek, Sebastian
Droemer
5
Galbraith, Robert
Blanvalet
14.01.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. Januar - 24. Januar

    Jahrestagung der IG Belletristik und Sachbuch

  2. 24. Januar - 25. Januar

    future!publish

  3. 24. Januar - 26. Januar

    Antiquaria

  4. 24. Januar - 25. Januar

    libri booklab

  5. 25. Januar - 29. Januar

    christmasworld