Online-Marktplätze können den stationären Handel stärken

Viele Händler sehen den E-Commerce nicht nur als wichtigen Vertriebsweg, sondern auch als Multiplikator für ihr stationäres Geschäft. Das zeigt die KIX-Marktplatzstudie von ECC Köln und eBay, die zwei Mal jährlich Online-Martktplatzhändler zu Themen rund um den digitalen Handel befragt. An der aktuellen Befragung haben rund 200 Händler teilgenommen. 

Die Befragung liefert Zahlen zur Beliebtheit von Web-Marktplätzen bei Händlern:

  • Mehr als die Häfte der Befragten hat mit rein stationärem Verkauf begonnen und später Online-Marktplätze als neuen Absatzkanal hinzugenommen.
  • Ein Viertel der Händler hat von Beginn an sowohl online als auch offline verkauft.
  • Ein Fünftel der KIX-Teilnehmer hat mit dem Handel übers Netz gestartet.

Die Studie zeigt außerdem, dass sich nach Einschätzung der Händler die Investition in digitale Verkaufswege für den Erhalt des stationären Handels lohnt:

  • 42% der Befragten erzielen den Großteil ihrer Umsätze über Online-Martkplätze.
  • 18% könnten ohne den E-Commerce ihr stationäres Geschäft nicht erhalten.
  • Die Mehrheit der Teilnehmer ist der Meinung, dass sie über digitale Marktplätze neue Käufergruppen erschließen und die Besucherfrequenz in ihren stationären Geschäft erhöhen können.

Insgesamt zeigten sich die Online-Marktplatzhändler zufrieden mit ihren Umsätzen der vergangenen 3 Monate.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Online-Marktplätze können den stationären Handel stärken"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Liegt das nächste Silicon Valley in China?  …mehr
  • Push-Nachrichten – ein Segen, der nicht zum Fluch werden sollte  …mehr
  • So funktioniert die Business-Kommunikation nach der DSGVO  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Seethaler, Robert
    Hanser, Berlin
    2
    Schätzing, Frank
    Kiepenheuer & Witsch
    4
    Leo, Maxim; Gutsch, Jochen
    Ullstein
    13.08.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

    Veranstaltungen

    1. 21. August - 25. August

      Gamescom

    2. 22. August - 26. August

      Buchmesse Peking

    3. 31. August - 5. September

      IFA 2018 – Internationale Funkausstellung

    4. 3. September

      buch aktuell 3*2018

    5. 5. September - 15. September

      Internationales Literaturfestival Berlin