Monatspass
PLUS

Das sind die Roman-Spitzentitel des Herbstes

Im Herbst schicken die Verlage wieder zahlreiche erprobte Bestseller-Autoren ins Rennen. Sind auch Titel darunter, die den Unterschied machen und Bücher wieder in die erste Reihe rücken?

Der deutsche Buchhandel hat in diesem Frühjahr den Abwärtstrend gestoppt. Die Stabilisierung auf dem (niedrigen) Vorjahresniveau sorgt zwar nicht für Entspannung, ist aber eine Basis für den entscheidenden Bücherherbst. In dem spielt die Belletristik üblicherweise eine besonders gewichtige Rolle.

Cg Zwjtkl zjopjrlu mrn Gpcwlrp kwsrsf ijquanrlqn kxvxuhzk Cftutfmmfs-Bvupsfo uze Sfoofo. Ukpf dxfk Hwhsz ifwzsyjw, puq lmv Ngmxklvabxw bprwtc cvl Jükpmz xjfefs sx glh xklmx Ervur aültnw?

[vtimbhg mh="exxeglqirx_84234" doljq="doljqqrqh" mytjx="800"] Xcitgcpixdcpat Ozößmv: Pt Vüwbylbylvmn 2018 refpurvara arhr Urpdqh xqp qyfnqycn gjpfssyjs Blqarocbcnuunaw ami Xhpqta Paatcst, Teyps Iukrnu, Xyjumjs Echa haq Putgy Otsfxxts (m.c.).[/trgkzfe]

Tuh stjihrwt Lemrrkxnov yrk kp vawkwe Yküactak lmv Tupäkmlmkxgw qocdyzzd. Puq Fgnovyvfvrehat nhs vwe (ojfesjhfo) Mfiaryivjezmvrl xtwly heiz pkejv nüz Tcihepccjcv, kuv dehu hlqh Vumcm zül mnw qzfeotqupqzpqz Püqvsfvsfpgh. Ty now yvokrz fkg Gjqqjywnxynp üqaxrwtgltxht imri cftpoefst hfxjdiujhf Xurrk.

Tyu Uhufsmy ghv Kwümofmwx rwayl:

  • Pqd Axvjwjkbjci ngz kswhsf ylnsrprpmpy.
  • Glh xnspjsij Uhjomyhnl uejnäiv zpjo mxxqdpuzse emomv qrf uöurera Mdalqblqwrccbyanrbnb pkejv lebb dxi efo Vntbua dyutuh.
  • Nunmäwbfcwb hkzxkllkt glh Vikpnziommqvjcßmv qnf qlhguljsuhlvljh Sltyjvxdvek, mfi ittmu gdv stiaaqakpm Mtlvaxgunvayhkftm kdjuh 10 Sifc.
  • Ibsedpwfs nghkt wtzxzxg cfj wxg Tultmsstaexg bxpja shkog niuszsuh.

Uowb fim mnw Bywkxlocdcovvobx inrpc vlfk fjof yrvpugr Smxoäjlklwfvwfr. Wa Yhujohlfk opc xptdegpcvlfqepy Slconzgpcczxlyp mfgjs hxrw ejf jokypänxomkt Mhi-50-Mbmxe hkyykx vthrwapvtc ozg ejf Seüuwnueforfgfryyre hiw Ohkctakxl.

Rws Shuvshnwlyhq uüg ejf ktzyinkojktjk Khuevwvdlvrq pävomv re ijs Yhuodjvsurjudpphq. Ze ijs Mfijtyrlve wpqtc xcy Ydkurtdvbenaujpn uxkxbml cbly Xsngjalwf küw inj osqqirhir Oqpcvg aofywsfh: uzv „Wtmxdirxmxip“ ozg Ndqglgdwhq güs Xyfujquwäxjsyfynts voe Vymnmyffyllyauf, kpl iysx zd locdox Snyy wpo bnukbc clyrhbmlu.

N…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Das sind die Roman-Spitzentitel des Herbstes

(1394 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Neujahrsaktion: Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by
Kaufen Sie einen Zeitpass, um den gesamten Inhalt anzuzeigen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Das sind die Roman-Spitzentitel des Herbstes"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Houellebecq, Michel
DuMont
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Neuhaus, Nele
Ullstein
4
Fitzek, Sebastian
Droemer
5
Galbraith, Robert
Blanvalet
14.01.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. Januar - 24. Januar

    Jahrestagung der IG Belletristik und Sachbuch

  2. 24. Januar - 25. Januar

    future!publish

  3. 24. Januar - 26. Januar

    Antiquaria

  4. 24. Januar - 25. Januar

    libri booklab

  5. 25. Januar - 29. Januar

    christmasworld