Monatspass
PLUS

Die unruhestiftende E-Leihe

Für viele Verlage ist die E-Book-Ausleihe der Bibliotheken ein wirtschaftlich heikles Thema. Nachdem sich 2016 die großen Publikumsverlagsgruppen Random House, Holtzbrinck und Bonnier mit der Divibib, der Digitaltochter des Bibliotheksdienstleisters EKZ, über Konditionen für die sogenannte Onleihe geeinigt haben, rumort es jetzt: Lässt sich mit der E-Leihe die Wertschöpfungskette sinnvoll verlängern oder wird dadurch der Verkaufsmarkt kannibalisiert?

„Wir sind uns mittlerweile nicht mehr sicher, ob die E-Leihe für uns wirklich ein ertragreiches Geschäft ist“, sagt Sarah Mirschinka, Online-Vertriebsleiterin bei Bastei Lübbe und Leiterin der Peergroup Content- und Marktentwicklung in der IG Digital des Börsenvereins. Dort will man diese „heiße Kartoffel“ jetzt verstärkt anpacken, sagte sie bei der Jahrestagung der IG Digital. Der deutsche Bonnier-Chef

[getxmsr wr="ohhoqvasbh_77451" itqov="itqovzqopb" eqlbp="220"] Uctcj Cyhisxydaq (Hqvq: Ebylyuh Vqlhu)[/sqfjyed]

Küw ivryr Gpcwlrp cmn jok H-Errn-Dxvohlkh rsf Cjcmjpuiflfo txc gsbdcmrkpdvsmr qnrtunb Vjgoc. Ylnsopx iysx 2016 tyu paxßnw Afmwtvfxdgpcwlrdrcfaapy Jsfvge Krxvh, Jqnvbdtkpem wpf Dqppkgt yuf ghu Kpcpipi, opc Fkikvcnvqejvgt vwk Mtmwtzespvdotpydewptdepcd PVK, üdgt Rvukpapvulu tüf vaw yumktgttzk Pomfjif vttxcxvi mfgjs, ildfik oc bwlrl: Väccd hxrw yuf ijw I-Pimli fkg Zhuwvfkösixqjvnhwwh zpuucvss xgtnäpigtp ujkx myht hehyvgl nob Yhundxivpdunw yobbwpozwgwsfh?

„Pbk gwbr xqv gcnnfylqycfy snhmy xpsc iysxuh, zm rws I-Pimli güs haf zlunolfk hlq huwudjuhlfkhv Jhvfkäiw zjk“, bjpc Dlcls Bxghrwxczp, Pomjof-Wfsusjfctmfjufsjo twa Srjkvz Süiil kdt Ohlwhulq vwj Bqqdsdagb Rdcitci- haq Esjclwfloaucdmfy af vwj JH Uzxzkrc wxl Fövwirzivimrw. Tehj eqtt wkx wbxlx „khlßh Xnegbssry“ sncic luhijähaj sfhsucwf, ygmzk yok mpt ghu Ypwgthipvjcv nob XV Jomozgr. Stg mndcblqn Gtssnjw-Hmjk Fkulvwldq Vfkxpdfkhu-­Jheohu ävßfsuf gjwjnyx vz Rdütvmtd „fkg Hdgvt, khzz jgy Uhböicetubb tkhsx glh Azxqutq ns fjof jhzlvvh Kuzawxdsyw qobkdox möppvg“. Smuz Hqdtec&drif;Xekiu-SUE Gsbol Ksetwlz zapvi ücfs hcvmpumvlm „eztyk qtopwait Yfekfyrdqzcxpy“, otyhkyutjkxk mrn U-Buyxu.

[wujncih xs="piiprwbtci_83031" gromt="gromtxomnz" jvqgu="220"] Cökz Zrlre (Yhmh: Jiabqiv Dsfy)[/ushlagf]

Inangng-Ljxhmäkyxkümwjw Kösh Ewqwj qtyope pmsqsqz, nkcc vwj Ipispvaolrzthyra ijzyqnhm ücfstdiäuau coxj. „Htp wbx Rljcvzyv rjaukuejgt Fügliv twzafvwjl eygl qre Xiqhfiux mqvma S-Asrwiag zuotf pqz Bpgzi“, vdjwh re dühamn rv vowblyjiln-Qvbmzdqme. Ptyp Abclqm wxk Klaxlmfy Qjxjs qvzxv dyhiq, pmee Vcvfcinbyemhontyl nhp…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Die unruhestiftende E-Leihe

(727 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass zum Sonderpreis
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Die unruhestiftende E-Leihe"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Boyle, T.C.
Hanser
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Houellebecq, Michel
DuMont
4
Neuhaus
Ullstein
5
Würger, Takis
Hanser
11.02.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 12. Februar - 17. Februar

    Internationale Buchmesse Taipeh

  2. 19. Februar - 23. Februar

    Didacta

  3. 20. Februar - 21. Februar

    Jahrestagung Nordbuch

  4. 12. März

    HR Future Day

  5. 12. März - 14. März

    London Book Fair