Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Monatspass

Personelle Veränderungen im dtv-Lektorat

Eva-Maria Kaufmann (Foto: Heike Bogenberger, dtv)

Das Lektorat Literatur und Klassik bei dtv unter der Programmleitung von Lars Claßen wird zum 1. Juli neu aufgestellt. Konkret stehen diese personellen Veränderungen an:

  • Hella Reese wird stellvertretende Programmleiterin. Sie ist seit mehr als zehn Jahren bei dtv als Lektorin tätig.
  • Neu im Team ist Eva-Maria Kaufmann (Foto), die von Piper kommt. Dort hat sie seit 2013 deutschsprachige und internationale AutorInnen betreut. Für dtv soll Kaufmann insbesondere Titel aus Großbritannien sowie junge deutschsprachige Literatur akquirieren.

Günther Opitz betreut weiterhin AutorInnen aus dem deutschsprachigen Raum sowie aus Frankreich, Beatrice Heiber vornehmlich die Reihe zweisprachig.

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Personelle Veränderungen im dtv-Lektorat"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Beckett, Simon
Wunderlich
2
Hansen, Dörte
Penguin
3
Boyle, T.C.
Hanser
4
Houellebecq, Michel
DuMont
5
Neuhaus
Ullstein
18.02.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 19. Februar - 23. Februar

    Didacta

  2. 20. Februar - 21. Februar

    Jahrestagung Nordbuch

  3. 12. März

    HR Future Day

  4. 12. März - 14. März

    London Book Fair

  5. 15. März - 18. März

    Livre Paris