Monatspass
PLUS

Marktzahlen verweisen auf Plus beim E-Reading

Die großen amerikanischen Publikumsverlagsgruppen haben fürs 1. Quartal insgesamt eine freundliche Geschäftsentwicklung vermeldet, stets mit der Einschränkung, dass E-Books gegenüber den stolzen Zahlen der frühen E-Book-Jahre weiter schwächeln. Der US-Verlegerverband hat mittlerweile drei Jahre in Folge ein E-Book-Minus ausgewiesen, zuletzt 4,7%.

In Deutschland ist die Lage unübersichtlicher, der E-Book-Hype war nie so ausgeprägt, anekdotisch ist im Unterhaltungssegment von Verlagen allerdings immer wieder von Zuwächsen die Rede. Für den Jahresauftakt deuten auch zwei systematische Analysen Wachstum an.

Der deutsche E-Book-Markt wird allerdings von verschiedenen Blickwinkeln und nur ausschnitthaft beleuchtet:…


Die großen amerikanischen Publikumsverlagsgruppen haben fürs 1. Quartal insgesamt eine freundliche Geschäftsentwicklung vermeldet, stets mit der Einschränkung, dass E-Books gegenüber den stolzen Zahlen der frühen E-Book-Jahre weiter schwächeln. Der US-Verlegerverband hat mittlerweile drei Jahre in Folge ein E-Book-Minus ausgewiesen, zuletzt 4,7%.
In Deutschland ist die Lage unübersichtlicher, der E-Book-Hype war nie so ausgeprägt, anekdotisch ist im Unterhaltungssegment von Verlagen allerdings immer wieder von Zuwächsen die Rede. Für den Jahresauftakt deuten auch zwei systematische Analysen Wachstum an.
Der deutsche E-Book-Markt wird allerdings von verschiedenen Blickwinkeln und nur ausschnitthaft beleuchtet:

  • Der Börsenverein hat mit dem GfK-Consumerpanel im 1. Quartal ein E-Book-Umsatzplus von 6,6% ermittelt und nac…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Jetzt freischalten, später zahlen

Diesen Beitrag
Marktzahlen verweisen auf Plus beim E-Reading

(419 Wörter)

0,50
EUR

Monatspass zum Sonderpreis
Aktion zum Weltspartag: Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
34,90
EUR
Sie nutzen die Inhalte sofort. Erst wenn Sie Inhalte im Wert von 5 Euro angesammelt haben, bezahlen Sie.
Mehr dazu hier.
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Marktzahlen verweisen auf Plus beim E-Reading"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Riley, Lucinda
Goldmann
2
Fitzek, Sebastian
Droemer
3
Hansen, Dörte
Penguin
4
Link, Charlotte
Blanvalet
5
Kutscher, Volker
Piper
12.11.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 1. November - 30. November

    Buchmesse Istanbul

  2. 14. November - 2. Dezember

    Münchner Bücherschau

  3. 19. November

    Geschwister-Scholl Preis

  4. 19. November

    buch aktuell 4*2018

  5. 20. November - 22. November

    32. Medientage München