Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Matthes & Seitz Berlin startet Paperback-Reihe

Im Herbst 2018 startet Matthes & Seitz Berlin mit MSB Paperback – in der Reihe werden zukünftig erfolgreiche Titel aus der Backlist des Verlags zu einem günstigen Preis für ein breites Publikum zugänglich gemacht.

Im klassischen Taschenbuch-Format und mit einheitlicher Gestaltung und Ausstattung sollen die einzelnen Bände zwischen 8 und 12 Euro kosten. Zukünftig erscheinen im MSB Paperback 10-12 Titel pro Jahr.

Die ersten fünf Bände sind:

  • Éric Vuillard »Kongo«
  • Frank Witzel »Vondenloh«
  • Angela Steidele »Anne Lister«
  • Marie-Luise Scherer »Die Hundegrenze«
  • Georges Bataille »Das Blau des Himmels«

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Matthes & Seitz Berlin startet Paperback-Reihe"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Webinar verpasst?

Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. In unserer Mediathek finden Sie alle verfügbaren Webinar-Videos.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Hjorth, Michael; Rosenfeldt, Hans
Wunderlich
2
Link, Charlotte
Blanvalet
3
George, Elizabeth
Goldmann
4
Korn, Carmen
Kindler
5
Mahlke, Inger-Maria
Rowohlt
15.10.2018
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. Oktober - 24. Oktober

    Neocom 2018

  2. 24. Oktober - 26. Oktober

    Medientage München 2018

  3. 1. November - 30. November

    Buchmesse Istanbul

  4. 5. November - 6. November

    VDZ: Publishers‘ Summit 2018

  5. 6. November

    Kindermedienkongress