Umsatz von Bertelsmann gewachsen, Konzernergebnis gesunken

Bertelsmann hat seine Geschäftszahlen fürs 1. Quartal 2018 vermeldet. Das Unternehmen zieht eine positive Zwischenbilanz: „Angetrieben von der positiven Entwicklung seiner Digital- und Wachstumsgeschäfte verzeichnete das Unternehmen trotz hoher negativer Wechselkurseffekte einen Umsatzanstieg“ um 1,3% auf 3,99 Mrd Euro. Das organische Wachstum habe sich um 2,7% verbessert.

Das Konzernergebnis ist verglichen mit dem Vorjahreszeitraum allerdings rückläufig: „Mit 172 Mio Euro (VJ: 198 Mio Euro) erzielte Bertelsmann ein Konzernergebnis auf hohem Niveau; der Rückgang gegenüber der Vorperiode ist primär auf negative Sondereinflüsse und Wechselkurseffekte zurückzuführen“, heißt es aus Gütersloh.

Die Quartalszahlen von Bertelsmann im Vorjahresvergleich (in Mio Euro) / Quelle: Bertelsmann

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Umsatz von Bertelsmann gewachsen, Konzernergebnis gesunken"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

IT-Channel

buchreport IT-Channel
  • Digitalisierung: Keine Angst vor der Cloud!  …mehr
  • Künstliche Intelligenz: Wie Verlage von Schreibrobotern profitieren können  …mehr

  • Webinar-Video

    webinar_videos

    Webinar verpasst?

    Falls Sie ein Webinar verpasst haben, können Sie nachträglich das Video zum Webinar bestellen und sich die Inhalte bequem am Computer anschauen. Hier finden Sie eine Übersicht der verfügbaren Webinar-Videos.

    Hardcover Belletristik
    1
    Schätzing, Frank
    Kiepenheuer & Witsch
    2
    Klüpfel, Volker; Kobr, Michael
    Ullstein
    4
    Moyes, Jojo
    Wunderlich
    5
    Schirach, Ferdinand
    Luchterhand
    22.05.2018
    Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten